Verkehrschaos im Weltraum

9. November 2012, 15:21 Uhr

Im Weltall sind sich Satelliten immer öfter im Weg, eine Kollision kann gefährlich werden. Das Kontrollzentrum der europäischen Weltraumagentur Esa sorgt für Ordnung und hat mehr zu tun als früher.

0 Bewertungen
Satellit, Weltall, Weltraum, Weltraumschrott, Kollision, ESA

Immer mehr Satelliten, immer mehr Weltraumschrott: Es wird eng im All©

Für Satelliten ist es im Weltall enger und damit gefährlicher geworden. "Die Ausweichmanöver haben in den vergangenen Jahren massiv zugenommen", sagte der Direktor der Europäischen Weltraumagentur Esa, Thomas Reiter, am Donnerstag in Darmstadt. Klassisch seien zwei Situationen: Ein Satellit muss einem anderen oder auch Weltraumschrott Platz machen, meinte Reiter im Esa-Kontrollzentrum Esoc.

Ein Ausfall von Satelliten für Navigation oder für Telekommunikation "hätte enorme Folgen", sagte der Experte weiter. Das Navi im Auto funktioniere dann nicht mehr, das Telefonnetz breche zusammen. Mitunter sei eher unbekannt, "wie sehr unser Alltag vom Weltraum abhängt".

Für viele Informationen sei Europa noch auf andere Weltraumagenturen angewiesen. "Als einer der größten Wirtschaftsräume auf unserer Erde müssen wir mit den anderen auf Augenhöhe kommen", forderte Reiter. Dies müsse bei der Beratung der am 20. und 21. November geplanten Esa-Ministerkonferenz in Italien beachtet werden.

Asteroide kreuzen die Erdbahn

Reiter ging auch auf die apokalyptische Bedrohung durch den Einschlag von Asteroiden ein. "Es gibt Asteroide, die irgendwann die Erdbahn kreuzen und uns gefährlich werden können." Asteroide gelten als Überreste aus der Frühzeit unseres Sonnensystems. Der Einschlag eines solchen riesigen Geschosses kann eine vielfach größere Zerstörungskraft entfesseln als die Hiroshima-Bombe. Ein riesiger Asteroid soll auch für das Verschwinden der Dinosaurier verantwortlich sein.

Laut Esa gibt es bereits einen kniffligen Termin: Der knapp 300 Meter große Asteroid 99942/Apophis wird sich am Freitag, dem 13. April 2029, bis auf 30.000 Kilometer der Erde nähern.

mme/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
"Naturwunder Erde"
Markus Mauthe bereist die Welt Markus Mauthe bereist die Welt Zwei Jahre, vier Lebensräume, 17 Reiseziele: In einem einzigartigen Langzeitprojekt bereist ein Fotograf die Welt. Zu den Fotostrecken
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug