"Titanic"-Andenken unter dem Hammer

16. April 2012, 11:45 Uhr

Pünktlich zum hundertsten Jahrestag des Unglücks sind in New York zahlreiche Souvenirs des gesunkenen Luxusliners "Titanic" versteigert worden. Unter anderem wechselten ein Stück Teppich und ein Originalticket für Tausende Dollar die Besitzer.

Zum hundertsten Jahrestag des "Titanic"-Unglücks sind in New York Souvenirs vom gesunkenen Luxusliner versteigert worden. Das Auktionshaus Bonhams brachte am Sonntag unter anderem ein nach eigenen Angaben "extrem seltenes Originalticket für den Stapellauf" für 56.250 Dollar (knapp 43.000 Euro) unter die Leute. Selbst ein vor der Abreise entferntes Stück grüner Teppich brachte noch 18.000 Dollar ein.

Zu den begehrtesten Stücken gehörte außerdem eine Speisekarte von Bord der "Titanic", die für 31.250 Dollar (24.000 Euro) den Besitzer wechselte. Ein Telegramm mit der Botschaft "Wir sind mit einem Eisberg kollidiert" war seinem neuen Besitzer 25.500 Dollar wert.

Trotz lebhaften Bieterinteresses konnten jedoch nicht alle Artefakte verkauft werden, darunter ein zweiseitiger handschriftlicher Bericht über die Rettungsarbeiten des Kapitäns der "Carpathia", die der sinkenden "Titanic" zur Hilfe gekommen war. Ebenfalls ohne Käufer blieb eine Sammlung von 20 Briefen von Überlebenden der Schiffskatastrophe.

Weitere Auktion in Planung

Die "Titanic" war am 15. April 1912 nach der Kollision mit einem Eisberg im Nordatlantik gesunken. Der größte und ehrgeizigste Luxusliner seiner Zeit war von Southampton zu seiner Jungfernfahrt aufgebrochen. Von den 2224 Menschen an Bord des Passagierschiffs kamen 1514 bei dem Untergang ums Leben.

Eine weitere Versteigerung von "Titanic"-Andenken durch das Auktionshaus Guernsey's hatte sich vergangene Woche verzögert. Bei der Auktion geht es um Artefakte, die auf einen Gesamtwert von 189 Millionen Dollar (144 Millionen Euro) geschätzt werden und nur im Gesamtpaket verkauft werden dürfen. Derzeitiger Besitzer ist das Unternehmen Premier Exhibitions, dessen Tochter RMS Titanic die Objekte seit 1987 in mehreren Tauchgängen aus den Tiefen des Nordatlantik geholt hatte.

Zum Thema
Wissen
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108468: Ofenboden platte(glas)möchte ich mit hitzebeständiger farbe streichen.Wer kann mir da helfen?

 

  von Gast 108462: Wie lange ?

 

  von Gast 108460: Guten Tag! Bin ich nach §33 Abs.1 Satz 4 SGB 2 verpflichtet

 

  von Gast 108446: Warum werden in US-Krimiserien und wohl auch in der Realität die Täter immer am Kopf auf die...

 

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108440: AVerMedia Live Gamer Portable Anschlüsse?

 

  von Gast 108438: Ab wie vielen Jahren kann man eine Ausbildung machen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?

 

  von Der_Denis: Blues Harp Starter Set

 

  von Gast 108376: Mein Drucker WF2540 startet nicht

 

  von Gast 108374: Bad mit Wasserschaden -

 

  von Gast 108356: Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

 

  von Gast 108342: Elterngeld

 

  von Gast 108332: Berechnen Sie die Fallhöhe aus der ein Auto herabstürzen müsste, damit die Fallgeschwindigkeit...

 

  von Gast 108313: Besteht Anspruch auf Löschung im Grundbuch?

 

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...