A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Inhaltsstoffe

Politik
Politik
Drogenbeauftragte: Keine E-Zigaretten für Jugendliche

Nach Ansicht der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortler sind E-Zigaretten schädlich für Kinder und Jugendliche.

Kennzeichnung von loser Ware
Kennzeichnung von loser Ware
Verbraucherschützer fordern bessere Infos für Allergiker

Eine EU-Verordnung sieht vor, dass in loser Ware enthaltene Allergene bald gekennzeichnet werden müssen. Doch die Umsetzung in Deutschland droht zur Farce zu werden, kritisieren Verbraucherschützer.

Quiz
Quiz
Was hat mehr Kalorien?

Auch wer abnehmen will, gönnt sich ab und zu eine kleine Sünde. Klug gewählt, muss das gar nicht so schlimm sein. Marmor- oder Obstkuchen, Pommes oder Bratkartoffeln: Was schlägt mehr zu Buche?

Cannabis-Urteil
Cannabis-Urteil
Warum legalisieren wir es nicht einfach komplett?

Wer unter chronischen Schmerzen leidet, darf nach einem neuen Urteil künftig selbst Hanf anbauen. Eine gute Entscheidung, meint unsere Autorin. Noch besser wäre es, die Droge ganz zu legalisieren.

Johannes Strassmann
Johannes Strassmann
Toter Poker-Star hatte Drogen genommen

Das Rätsel um den den deutschen Poker-Profi Johannes Strassmann scheint gelöst. Laut Obduktionsbericht stand der 29-Jährige bei seinem Tod vor vier Wochen unter Drogen.

Urteil zu Cannabis-Ersatz
Urteil zu Cannabis-Ersatz
"Legal Highs" dürfen gehandelt werden

"Legal Highs" sind schädlich: Doch der Versuch, den Kräutermischungen mit dem Arzneimittelrecht beizukommen, ist gescheitert. In anderen Worten: Der Cannabis-Ersatz darf weiter verkauft werden.

Nachrichten-Ticker
Cannabis am weitesten verbreitete illegale Droge

Cannabis ist nach wie vor die am weitesten verbreitete illegale Droge in Deutschland.

Nachrichten-Ticker
Cannabis am weitesten verbreitete illegale Droge

Cannabis ist nach wie vor die am weitesten verbreitete illegale Droge in Deutschland.

Verbotene Inhaltsstoffe
Verbotene Inhaltsstoffe
Warnung vor gefährlicher Fan-Schminke

Der Test war eindeutig: 14 von 14 untersuchten Proben von schwarz-rot-goldener Schimke enthielten nicht deklarierte oder verbotene Farbstoffe und Pigmente - einer davon soll sogar krebserregend sein.

Tatsache oder Trugschluss
Tatsache oder Trugschluss
Darf man grünen Tee mit kochendem Wasser aufbrühen?

Grüner Tee soll mit nur 80 Grad heißem Wasser aufgebrüht werden, heißt es meist. Stimmt das überhaupt? Und ist es ratsam, dieselben Blätter ein zweites Mal aufzugießen?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?