A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Körpergewicht

Porsche 911 Targa - Nissan GT-R
Porsche 911 Targa - Nissan GT-R
Vergnügungs-Steuer

Wie viel Sportler soll es für rund 100.000 Euro sein? Entweder ein echtes Supergeschoss wie den Nissan GT-R oder lieber einen variabler Sonnensportler wie der Porsche 911 Carrera 4S? Keine leichte Entscheidung.

Soja
Soja
Warum der Hype um die Bohne übertrieben ist

Sojamilch, Tofu und Tempeh: Soja genießt nicht nur bei Veganern und Vegetariern einen guten Ruf. Es soll gut fürs Herz sein und sogar vor Krebs schützen. Doch was ist dran an den Versprechen?

Wissen
Wissen
Experten: Aluminium in Deos reduzieren

Der Einsatz von Aluminium gegen Achselschweiß sollte nach Expertenmeinung vorsichtshalber reduziert werden.

Studie
Studie
Kinder übergewichtiger Mütter später häufig selbst zu dick

Zu viele Pfunde können laut einer Studie buchstäblich in die Wiege gelegt sein: Mütter, die zu Schwangerschaftsbeginn übergewichtig waren, prägen damit eine entsprechende Anfälligkeit ihrer Kinder.

Übergewicht und Abhängigkeit
Übergewicht und Abhängigkeit
Warum Ex-Raucher zunehmen und der BMI umstritten ist

Knapp jeder vierte Deutsche raucht noch. Mehr als jeder Zweite hat Übergewicht. Wann sind die überzähligen Pfunde ungesund und warum nehmen Ex-Raucher oftmals zu?

Nachrichten-Ticker
Mehr als Hälfte der erwachsenen Deutschen ist zu dick

Mehr als die Hälfte der erwachsenen Deutschen ist übergewichtig.

Übergewicht
Übergewicht
Die Deutschen werden immer dicker

52 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind laut Statistischem Bundesamt zu dick - Tendenz steigend: Im Jahr 1999 waren es noch 48 Prozent.

Nachrichten-Ticker
Mehr als Hälfte der erwachsenen Deutschen ist zu dick

Mehr als die Hälfte der erwachsenen Deutschen ist übergewichtig.

Nachrichten-Ticker
Forscher entdecken neuen Riesen-Dinosaurier

Das Skelett eines riesigen Dinosauriers einer bislang unbekannten Art haben Wissenschaftler in Argentinien entdeckt.

Nachrichten-Ticker
Bisphenol A: Verdacht auf Lebensmittel-Unverträglichkeit

Die in vielen Plastikprodukten enthaltene giftige Chemikalie Bisphenol A könnte auch Lebensmittel-Unverträglichkeiten auslösen: Kinder von Müttern, die während der Schwangerschaft oder der Stillzeit einer geringen Dosis Bisphenol A ausgesetzt waren, hätten womöglich ein höheres Risiko, im Erwachsenenalter eine Unverträglichkeit für Lebensmittel zu entwickeln, stellten französische Forscher in einer im Fachmagazin "Faseb" veröffentlichten Studie fest.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?