A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

ESO

Videospieltest
Videospieltest "The Elder Scrolls Online"
Darauf haben Rollenspiel-Fans gewartet

Mit "The Elder Scrolls Online" wagt sich die Rollenspiel-Reihe erstmals an ein Multiplayer-Abenteuer heran. Unser Autor Dominik Brück hat getestet, ob der Versuch gelungen ist.

Berlinale-Fazit
Berlinale-Fazit
Filme, Fremdschämen und ein Fußtritt von Elyas M'Barek

Zehn Tage lang waren der Potsdamer Platz und seine Kinos mein zweites Zuhause, das ich mit Stars, Sternchen und vor allem tausenden Kollegen teilte. Ein kurzer Blick zurück auf die Berlinale 2014.

Berlinale
Berlinale
Fernöstliche Bärenparade

Der Wettbewerb ist entschieden: Die großen Gewinner der Berlinale kommen aus Fernost. Der düstere Film "Bai Ri Yan Huo" stellte am Ende sogar einen heiß gehandelten Favoriten kalt.

Neue Satellitenfotos
Neue Satellitenfotos
Mars ist heller als gedacht

Bisher dachten Forscher, dass der Marsboden ausschließlich aus dem dunklen Gestein Basalt bestehen würde. Ein Irrtum, wie sich nun zeigt. Ursache dafür ist eine besondere Gesteinsform.

Kosmos
Kosmos
Forscher entlocken Schwarzen Löchern ihr Geheimnis

Schwarze Löcher faszinieren nicht nur Astronomen: Die Monster im All saugen Materie auf, die ihnen zu nahe kommt. Dabei bilden sich sogenannte Jets, die Forscher nun genauer untersucht haben.

3-D-Karte der Milchstraße
3-D-Karte der Milchstraße
Zentrum unserer Galaxie hat die Form einer Erdnuss

Der Kern der Milchstraße ist 27.000 Lichtjahre entfernt. Gas- und Staubwolken versperren die Sicht. Forschern ist es aber trotzdem gelungen eine 3-D-Karte unserer Galaxie zu erstellen.

Entwicklung des Sonnensystems
Entwicklung des Sonnensystems
Zwillingsstern der Sonne bietet Blick in die Zukunft

In Chile wurde ein Stern entdeckt, der so etwas wie der eineiige Zwilling der Sonne ist. Forscher hoffen auf Erkenntnisse der künftigen Weltentstehung. Der Stern ist knapp vier Milliarden Jahre älter.

Zentrum der Milchstraße
Zentrum der Milchstraße
Schwarzes Loch verschlingt Gaswolke

Durch die immense Anziehungskraft des Schwarzen Lochs, "wird die Wolke regelrecht zu einer Spaghetti-Nudel" verzerrt. Laut Wissenschaftlern werden nur Teile dieser Wolke weiterbestehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?