A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Flug

Nachrichten-Ticker
Mini-U-Boot suchte sechs Stunden lang nach Flug MH370

Das für die Suche nach dem verschollenen Flugzeug MH370 eingesetzte Mini-U-Boot hat seinen ersten Einsatz beendet.

Verbraucherschützer kritisieren
Verbraucherschützer kritisieren
So tricksen Flugbuchungsportale bei Preisangaben

Bei Flugbuchungsseiten haben Verbraucherschützer erneut festgestellt: Versicherungen sind voreingestellt, und Endpreise werden zu spät angezeigt. Gegen sechs Webseiten wurde ein Verfahren eingeleitet.

Vermisster Flug MH370
Vermisster Flug MH370
U-Boot soll auf Tauchgang nach Flugzeug gehen

Die Hoffnungen liegen auf "Bluefin 21": Der unbemannte Tauchroboter soll ab heute in 4500 Metern Tiefe im Indischen Ozean nach der verschwundenen Boeing der Malaysia Airlines suchen.

William und Kate in Neuseeland
William und Kate in Neuseeland
Achtung Kate, zieh den Kopf ein!

Stopp, oder Prinz William wirft: Bei einem Cricketspiel in Christchurch stellen er und Kate ihr sportliches Talent unter Beweis. Doch sein Schlagt misslingt - und verfehlt Kate nur knapp.

Vermisster Malaysia-Airlines-Jet
Vermisster Malaysia-Airlines-Jet
Mini-U-Boot soll Flug MH370 finden

Wo sind die Überreste von Flug MH370? Wochen nach dem Verschwinden der Passagiermaschine suchen Experten den Indischen Ozean noch immer nach Wrackteilen ab - nun soll ein Unterwasser-Roboter helfen.

Die Sportwoche
Die Sportwoche
Ein ganz dickes Ding

Fechtereien in edlen Gemäuern, höchst intensive Kickerduelle und schwergewichtige Sumo-Ringer, die auch den pfundigsten Gegner noch gen Himmel stemmen - Die besten Bilder der Sportwoche.

Politik
Politik
Spionageangriffe auf deutsches Raumfahrtzentrum

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist seit Monaten das Ziel von Spähangriffen mutmaßlich eines ausländischen Geheimdienstes. Ein DLR-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Vermisster Flug MH370
Vermisster Flug MH370
Kopilot wollte offenbar mit dem Handy telefonieren

Das Handysignal konnte bis ins Cockpit zurückverfolgt werden: Der Kopliot von Unglückflug MH370 hat offenbar versucht, zu telefonieren. Ein Sendemast in Malaysia baute kurzzeitig eine Verbindung auf.

Panorama
Panorama
MH370-Kopilot versuchte nach Kursänderung zu telefonieren

Neues Rätsel bei der Suche nach dem verschwundenen Passagierflugzeug der Malaysia Airlines: Möglicherweise versuchte der Kopilot von Unglücksflug MH370 zu telefonieren, kurz nachdem das Flugzeug plötzlich den Kurs geändert hatte.

Nachrichten-Ticker
Co-Pilot von Flug MH370 soll mit Handy telefoniert haben

Der Co-Pilot der seit fünf Wochen verschollenen malaysischen Passagiermaschine hat laut einem Zeitungsbericht möglicherweise noch mit seinem Handy zu telefonieren versucht, bevor die Boeing von den zivilen Radarschirmen verschwand.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?