A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Galaxien

Interaktiver Flug durchs Weltall
Interaktiver Flug durchs Weltall
Wenn der Mond nur ein Pixel wäre

Durch unser Sonnensystem scrollen oder wie mit einem Raumschiff quer durchs Universum fliegen? Eine interaktive Grafik und ein neues Video machen's möglich.

Interaktive Grafik
Interaktive Grafik "Scale of the Universe"
Per Mausklick an den Rand des Universums

Wie weit ist eigentlich ein Lichtjahr? In einer interaktiven Grafik kann man sich von den kleinsten Bestandteilen des Universums bis in die Weiten des Alls zoomen. Programmiert hat sie ein Schüler.

Nasa twittert Weltraum-Bilder
Nasa twittert Weltraum-Bilder
Galaktisch schön

In den USA ist eine neue Serie über das Weltall angelaufen. Parallel dazu twittert die US-Weltraumbehörde Bilder aus dem Kosmos, die besser sind als jeder Film.

Weltraum-Quiz
Weltraum-Quiz
Wie gut kennen Sie das All?

Die Raumfahrt und der Weltraum sind faszinierend. Was wissen Sie über Sonnensysteme, Galaxien und Dunkle Materie? Begeben Sie sich auf eine Reise ins All!

Nachrichten-Ticker
"Gaia" soll 3D-Karte der Milchstraße erstellen

Europas galaktische Entdeckungsmaschine ist erfolgreich ins All gestartet: Das weltweit einzigartige Astronomie-Teleskop GAIA hob planmäßig an Bord einer Sojus-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana ab, wie die europäische Weltraumagenatur ESA in Paris mitteilte.

Astronomische Beobachtung
Astronomische Beobachtung
Galaxie mit Rekordentfernung entdeckt

100.000 Galaxien hat das Weltraumteleskop "Hubble" bereits kartiert, "z8_GND_5296" ist die entfernteste. Ihr Licht ist 13,1 Milliarden Jahre zu uns unterwegs - das ist beinahe das Alter des Universum.

Wissenschaftliche Studie
Wissenschaftliche Studie
Milchstraße flattert "wie eine Flagge im Wind"

Die Kräfte, die für das beobachtete "Flattern" verantwortlich sind, konnten noch nicht identifiziert werden. Als Begründung kommen kleinere Galaxien in Frage, die die Milchstraße durchqueren.

Teilchenphysik
Teilchenphysik
Ein Nobelpreis vom Feinsten

Mit dem Nobelpreis für Higgs und Englert wurde heute nicht das mit viel heißer Luft aufgeblasene "Gottesteilchen" geehrt - sondern das stille, qualvolle Ringen um das Verständnis unseres Universums.

Neues Spektrometer
Neues Spektrometer "James Webb"
Astrium präsentiert "Hubble"-Nachfolger

Das Raumfahrtunternehmen Astrium erhofft sich von seinem neuen "Superauge" namens "James Webb" Antworten auf noch nicht gestellte Fragen. Das Weltraumteleskop ist ein technisches Wunderwerk.

Nachrichten-Ticker
Astronomen beobachten hungrige Galaxie bei der Fütterung

Astronomen haben eine weit entfernte Galaxie dabei beobachtet, wie sie Gas aus ihrer Umgebung verschlingt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?