A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

NGC

668 Millionen Steuergeld versenkt?
668 Millionen Steuergeld versenkt?
Drohne mit beschränkter Haftung

Das Rüstungsprojekt Euro Hawk ist abgestürzt - aber die Hersteller müssen Schadensersatzforderungen kaum fürchten. Der Vertrag aus dem Jahr 2007 stellt sie von der Haftung weitgehend frei.

Nachrichten-Ticker
Wissenschaftler entdecken neue Sternenart

Ein faszinierender Sternenhaufen rund 7000 Lichtjahre von der Erde entfernt hat eine neue Sternenart mit wechselnder Leuchtkraft zutage gefördert.

Kosmisches Schwergewicht
Kosmisches Schwergewicht
Hungriges schwarzes Loch nagt an "Super-Jupiter"

Gerade erst erwacht und schon so gefräßig: Ein schwarzes Loch hat zehn Prozent der Masse eines "Super-Jupiters" vernascht. Drei Monate brauchte es, um "Super-Jupiter" von seiner Umlaufbahn zu bringen.

Bisher größtes Schwarzes Loch entdeckt
Bisher größtes Schwarzes Loch entdeckt
Massemonster rüttelt an unserem Bild vom Universum

Ein riesiges Schwarzes Loch in einer kleinen Galaxie - das dürfte es so gar nicht geben. Doch NGC 1277 existiert, und es könnte unser Bild vom Universum verändern. Den Entdeckern bleibt viel zu tun.

Nachrichten-Ticker
US-Astronomen entdecken riesiges Schwarzes Loch

US-Astronomen haben in einer entfernten Galaxie das vielleicht größte jemals entdeckte Schwarze Loch ausgemacht.

Schwarze Löcher im Weltraum
Schwarze Löcher im Weltraum
Astronomen finden Masse-Monster

Sie sind zehn Milliarden Mal so massereich wie unsere Sonne: Astronomen haben die größten Schwarzen Löcher im Kosmos aufgespürt, die bis jetzt beobachtet wurden. Sie könnten entscheidende Hinweise auf die Entstehung von Galaxien liefern.

Infrarot-Teleskopie
Infrarot-Teleskopie
"Herschel" taucht Weltraum in neues Licht

Seit gut einem Jahr ist der Späher im Weltraum - und hat schon für manche Überraschung gesorgt: Astronomen sind vom Weltraumteleskop "Herschel" begeistert. Im Infrarotlicht macht es Dinge sichtbar, die mit normalen Teleskopen nicht zu erkennen sind.

Massemonster im Weltall
Massemonster im Weltall
Ein Stern bricht alle Rekorde

Ein Monsterstern verblüfft Londoner Astronomen: Er leuchtet zehn Millionen Mal heller als unsere Sonne und ist bis zu 265 Mal schwerer. Eigentlich dürfte es den kosmischen Riesen gar nicht geben.

Astronomie
Astronomie
"Infernalischer Walzer" tief im All

Astronomen haben erstmals ein stellares Schwarzes Loch außerhalb der Gruppe von lokalen Galaxien entdeckt, zu denen auch unsere Milchstraße zählt. Sechs Millionen Lichtjahre ist es entfernt - und Teil eines ungleichen Paares.

Helix-Nebel
Helix-Nebel
Sterben in Schönheit

Eine spektakuläre Aufnahme des Helix-Nebels ist Forschern der Europäischen Südsternwarte gelungen. Sie fotografierten den rund 700 Lichtjahre entfernten planetarischen Nebel vom La-Silla-Observatorium in Chile aus.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?