A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vorsichtsmaßnahme

Milzbrand-Gefahr
Behörden warnen vor Corned Beef und Rinderwurst

In Deutschland vertriebenes Corned Beef und Rinderwurst sind womöglich mit dem Milzbrand-Erreger verseucht. Die betroffenen Firmen haben die Produkte zurückgerufen. Es sei eine "Vorsichtsmaßnahme".

Tödliches Virus
Tödliches Virus
WHO registriert mehr als 4000 Ebola-Tote

Der schlimmsten Ebola-Epidemie aller Zeiten sind in Westafrika seit Jahresbeginn mehr als 4000 Menschen zum Opfer gefallen. Die ersten Quarantäne-Fälle gibt es nun auch in Brasilien und Kolumbien.

Sport
Sport
BVB-Dauerpatient Gündogan vor dem Comeback

Endlich wieder Fußball, endlich wieder Spaß. Bei Ilkay Gündogan ist das Lächeln zurück. Die Aussicht auf das nahe Ende seiner langen Leidenszeit hebt die Stimmung des Dortmunder Mittelfeldspielers.

Pasta beim Möbelkonzern
Pasta beim Möbelkonzern
Ikea ruft Elchnudeln "Pastaälgar" zurück

Die Pastasorten "Pastaälgar" und "Fullkorn" könnten Soja enthalten, teilt der Konzern mit. Dies sei aber auf der Verpackung nicht ausgewiesen. Kunden können die Ware deshalb nun zurückgeben.

Ortsbesuch auf der Isolierstation
Ortsbesuch auf der Isolierstation
Wie sich eine Klinik für Ebola-Patienten wappnet

Bislang grassiert die Seuche Ebola vor allem in Afrika. Doch was passiert, wenn mehr Patienten nach Deutschland kommen? Die Düsseldorfer Uniklinik ist auf die hochgefährlichen Erreger vorbereitet.

Ebola
Ebola
USA wollen Epidemie mit Militäreinsatz eindämmen

US-Präsident Obama will die Armee zur Bekämpfung der Ebola-Seuche einsetzen. 3000 Soldaten sollen nach Liberia verlegt werden. Der UN-Sicherheitsrat wird die Bedrohung durch die Epidemie diskutieren.

Ebola in Westafrika
Ebola in Westafrika
WHO hält Ausmaß der Epidemie für unterschätzt

Mehr als 1000 Ebola-Tote zählte die Weltgesundheitsorganisation bislang. Doch die Experten schlagen nun Alarm: Die Katastrophe könnte größer als angenommen sein. Mitarbeiter hätten Hinweise darauf.

Ebola-Epidemie in Westafrika
Ebola-Epidemie in Westafrika
EU-Kommission schätzt Risiko für Europa als gering ein

Die Weltgesundheitsorganisation hat Ebola zum internationalen Gesundheitsfall erklärt. Es sei die "schlimmste Epidemie dieser Art seit vier Jahrzehnten". Die USA rufen Diplomaten aus Liberia zurück.

Ebola-Virus
Ebola-Virus
Airline streicht Flüge nach Westafrika

Aus Angst vor Ansteckungen: Die Fluglinie ASKY bietet bis auf Weiteres keine Verbindungen nach Liberia und Sierre Leone an. Dort wütet seit Wochen das Ebola-Virus, zahlreiche Menschen starben bereits.

Nachrichten-Ticker
UNO: Israels Armee und Hamas begehen Kriegsverbrechen

Im Zuge seiner Nahost-Pendeldiplomatie hat US-Außenminister John Kerry in Israel Gespräche zur Beendigung des Gaza-Konflikts aufgenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?