A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lebensstil

Nachrichten-Ticker
Fahndung nach mexikanischem Ex-Bürgermeister und Frau

Inmitten landesweiter wütender Proteste wegen des spurlosen Verschwindens von 43 Studenten hat die mexikanische Generalstaatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den früheren Bürgermeister von Iguala und seine Frau erlassen.

Kultur
Kultur
"Dieses schöne Scheißleben": Berührende Doku von Doris Dörrie

Die deutsche Vorzeige-Regisseurin Nummer eins, Doris Dörrie (59), bringt einen ungewöhnlichen Dokumentarfilm ins Kino.

Doku
Doku "Dieses schöne Scheißleben"
Doris Dörrie porträtiert hartes Leben weiblicher Mariachis

Doris Dörrie bringt einen ungewöhnlichen Dokumentarfilm ins Kino. Auf berührende Weise zeigt sie in "Dieses schöne Scheißleben" weibliche Mariachis, die sich in einer Macho-Welt durchsetzen müssen.

Lifestyle
Lifestyle
Dieter Bohlen hat seinen Lebensstil geändert

Dieter Bohlen (60, "Deutschland sucht den Superstar") hat weniger Lust als früher aufs Musikproduzieren. "Ganz ehrlich: Da hat sich der Stellenwert verschoben", sagte er dem Magazin "Closer".

Wissen
Wissen
Launische Frauen haben laut Studie höheres Alzheimerrisiko

Neidische, launische und auch ansonsten unausgeglichene Frauen haben ein erhöhtes Risiko für Alzheimer und andere Demenzerkrankungen. Dies berichten Wissenschaftler der Universität Göteborg in der Online-Ausgabe der Fachzeitschrift "Neurology".

Erhöhtes Demenz-Risiko
Erhöhtes Demenz-Risiko
Unausgeglichene Frauen erkranken häufiger an Alzheimer

Stress, Angst und Neid waren noch nie gute Lebensberater. Nun haben Wissenschaftler herausgefunden, dass emotional labile Frauen sogar einem höheren Demenz-Risiko ausgesetzt sind.

Hongkong
Hongkong
Vom Studentenprotest zur Regenschirm-Revolution

Hongkong ist in der größten politischen Krise seit seiner Rückgabe an China. Wie kam es dazu? Was wollen die Demonstranten? Und wie geht Peking mit der Regenschirm-Revolution um? Die Antworten.

Nachrichten-Ticker
Mensch halbiert Zahl der Wirbeltiere binnen 40 Jahren

Der Mensch hat in nur vier Jahrzehnten die Zahl der Wirbeltiere auf unserem Planeten um die Hälfte reduziert: Durch Jagen, Fischen oder den Verlust von Lebensraum sei die Zahl von Land-, Meeres- und Süßwassertieren in 40 Jahren um 52 Prozent zurückgegangen, hieß es in einem Bericht der Umweltorganisation WWF.

Nachrichten-Ticker
Mensch hat Wirbeltier-Zahl binnen 40 Jahren halbiert

Der Mensch hat in nur vier Jahrzehnten die Zahl der Wirbeltiere auf unserem Planeten um die Hälfte reduziert: Durch Jagen, Fischen oder den Verlust von Lebensraum sei die Zahl von Land-, Meeres- und Süßwassertieren in 40 Jahren um 52 Prozent zurückgegangen, hieß es in einem Bericht der Umweltorganisation WWF.

Zu dir? Zu mir? Zusammen?
Zu dir? Zu mir? Zusammen?
Wie Paare ihre Fernbeziehung meistern

In Distanz-Partnerschaften sehen sich die Partner wochen- oder monatelang nicht. Für die Beziehung muss das nicht schädlich sein. Drei Paare haben uns erzählt, wie sie die Liebe auf Distanz meistern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?