A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Droge

Panorama
Panorama
Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau gegen Schmerzen

Chronisch kranke Patienten dürfen ausnahmsweise privat die illegale Droge Cannabis züchten. Das Kölner Verwaltungsgericht erlaubte den Anbau zu Therapiezwecken, wenn den Kranken sonst nichts gegen ihre Schmerzen hilft.

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt in Einzelfällen Cannabis-Eigenanbau

Schwer kranke Patienten dürfen in eng begrenzten Einzelfällen die illegale Droge Cannabis zu Therapiezwecken anbauen.

Schmerztherapie
Schmerztherapie
Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau

"Legalize it" - legalisiert es endlich, lautet eine Forderung von Cannabis-Freunden. Einen ersten Schritt hat das Verwaltungsgericht Köln jetzt gemacht und erlaubt Schwerkranken den Hanf-Anbau.

Panorama
Panorama
Callgirl weist Vorwurf der Tötung eines Google-Manager zurück

Ein Callgirl in Kalifornien, das den Tod eines Google-Managers verschuldet haben soll, hat den Totschlagsvorwurf zurückgewiesen.

Ein Ex-Abhängiger erzählt
Ein Ex-Abhängiger erzählt
"Crystal Meth ist ein Höllenzeug"

Tom Kirschner hat viele Drogen genommen, darunter auch Crystal. Heute ist der 36-Jährige clean und klärt Jugendliche über die Gefahren der Modedroge auf, die sein Leben fast zerstört hätte.

Rückhalt vom SPD-Fraktionschef
Rückhalt vom SPD-Fraktionschef
Politiker Hartmann soll trotz Crystal-Meth-Konsum im Bundestag bleiben

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann hat Crystal Meth konsumiert: Für SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann noch lange kein Grund, dass Hartmann sein Mandat im Bundestag niederlegt.

Nachrichten-Ticker
SPD unterstützt Hartmann trotz Drogen-Geständnis

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat sich hinter seinen wegen Drogenkonsums in die Schlagzeilen geratenen Parteikollegen Michael Hartmann gestellt.

Als zweiter US-Bundesstaat
Als zweiter US-Bundesstaat
Auch Washington erlaubt Marihuana-Verkauf

Zwei Dutzend Marihuana-Händler dürfen das Gras jetzt offiziell verkaufen, die Bürger des Bundesstaates Washington hatten sich in einer Abstimmung für die Freigabe der Droge ausgesprochen.

Klage gegen Drogen-Verbot
Klage gegen Drogen-Verbot
Patienten wollen Cannabis selbst anbauen

Bis zu 1000 Euro kostet ihre Therapie pro Monat: Fünf Patienten ziehen in Köln vor Gericht. Sie wollen Cannabis zu Hause anbauen. Viele Möglichkeiten bleiben den chronisch Kranken nicht.

Panorama
Panorama
Cannabis-Anbau zu Therapiezwecken

Fünf chronisch kranke Patienten wollen die Droge Cannabis zu Therapiezwecken selbst anbauen und klagen gegen ein Behördenverbot vor dem Kölner Verwaltungsgericht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?