A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hausaufgaben

Sport
Sport
Mertesacker: "Danke für das Lachen in meinem Gesicht"

Die Spannung im FA-Cup-Halbfinale zwischen dem FC Arsenal und Zweitligist Wigan Athletic war sogar für den erfahrenen Per Mertesacker zu viel.

Sport
Sport
Heldt will bei "Videobeweis" nichts unterstellen

Horst Heldt ist kein Mann der maßlosen Verbalattacke. Und auch nach dem "Videobeweis" der Herren Dingert und Co. hielt sich der Schalke-Manager gewohnt höflich zurück: "Ich will nichts unterstellen."

Schulstress
Schulstress
Die 60-Stunden-Woche einer Schülerin

Leonie hat mit Hausaufgaben, Projektarbeiten und dem langen Schulweg eine 60 Stunden Woche. Was bedeutet das für sie und ihre Familie?

Politik
Politik
Amnesty prangert Gewalt gegen Roma in der EU an

Die Roma, Europas größte ethnische Minderheit, sind nach einem Amnesty-Bericht immer häufiger rassistisch motivierten Schikanen und Gewalt ausgesetzt. Die Menschenrechtsorganisation warf EU-Staaten wie Frankreich und Tschechien vor, Roma nicht ausreichend zu schützen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gute Aussichten für deutsche Industrie - aber Sorge um Krim-Krise

Zum Start der Hannover Messe ist die Industrie in Frühlingsstimmung. Sorgenfalten gibt es bei den Hausaufgaben für die Zukunft - oder beim Blick auf Russland. Industrievertreter hoffen auf ein Handelsabkommen mit den USA, der Verfassungsschutz sorgt sich um Know-how-Diebstahl.

Scheiß auf G8 oder G9
Scheiß auf G8 oder G9
So macht Schule Spaß!

Viele Emotionen kochen im Streit um Jahreswochenstunden und Belastung in G8 und G9 hoch. Dabei trifft die ganze Debatte gar nicht den Kern, sagt die 14-jährige Alma. Und erklärt, worauf es ankommt.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Vereinte Nationen verurteilen Krim-Annexion

Die UN-Vollversammlung hat die Übernahme der Krim durch Russland verurteilt. Auch Deutschland sprach sich gegen die Annexion aus. Nur elf Länder stimmten für die Eingliederung. Weitere News im Ticker.

Ungerechtes Steuersystem
Ungerechtes Steuersystem
Witwe klagt gegen das Ehegattensplitting

Nachdem ihr Ehemann gestorben war, sollte die alleinerziehende Witwe plötzlich erheblich mehr Steuern zahlen. 'Wie kann das sein?', fragte sich Reina Becker. Die Rechnung dahinter erschien ihr absurd.

Nachrichten-Ticker
Seehofer will Kernpunkte der Energiewende neu verhandeln

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will entscheidende Punkte der Energiewende neu verhandeln.

Nachrichten-Ticker
EU ignoriert "Fuck the EU"-Kommentar von US-Diplomatin

Die EU-Kommission will die undiplomatische Äußerung der US-Europabeauftragten Victoria Nuland nicht kommentieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?