A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kriterien

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Parlament will Herkunftssiegel zur Pflicht machen

Das EU-Parlament will die Herkunftsbezeichnung "Made in..." für alle Waren zur Pflicht machen. Die Abgeordneten stimmten in Straßburg mit großer Mehrheit für diesen Entwurf.

Panorama
Panorama
Junge Frau mit Silikonbrüsten darf nun doch zur Polizei

Polizisten leben gefährlich. Wegen der hohen Verletzungsgefahr dürfen junge Frauen mit Implantaten in der Brust eigentlich nicht in den Polizeidienst. Doch es gibt Ausnahmen.

Politik
Politik
Bundesrat billigt Atommüll-Endlagerkommission

Der Neustart bei der bundesweiten Suche nach einem Atommüll-Endlager ist besiegelt. Der Bundesrat billigte einstimmig die Einsetzung der Kommission, die zwei Jahre lang Grundlagen für die Suche erarbeiten soll.

Wirtschaft
Wirtschaft
Besserer Anlegerschutz geplant

Das Bundesverbraucherministerium will Anleger besser schützen und der Finanzaufsicht Bafin mehr Kompetenzen geben.

Nachrichten-Ticker
Kommission zu Suche nach Atommüll-Endlager eingesetzt

Der Bundestag hat die sogenannte Endlager-Kommission auf den Weg gebracht.

Nikolaus Brender bei
Nikolaus Brender bei "Jung & Naiv"
Wie die Politik beim ZDF mitmischt

Er war ZDF-Chefredakteur - bis die CDU gegen die Verlängerung seines Vertrags opponierte. Bei "Jung und Naiv" erklärt Nikolaus Brender, wie die Politik Einfluss auf die Öffentlich-Rechtlichen nimmt.

Politik
Politik
Brüssel verschont deutsche Industrie bei Ökostrom-Rabatten

Die deutsche Industrie kann sich freuen. Auch künftig werden stromintensive Firmen beim Ausbau erneuerbarer Energien entlastet. Nach monatelangem Streit ist die EU-Kommission Deutschland weit entgegen gekommen. Zahlen müssen dafür Verbraucher und Mittelstand.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU will Aktionäre bei Managergehältern mitreden lassen

Anteilseigner von börsennotierten Unternehmen sollen nach dem Willen der EU-Kommission mehr Rechte beim Festsetzen von Managergehältern bekommen.

Politik
Politik
Analyse: Richter sagen Nein zur Vorratsdatenspeicherung

Es ist eine große Überraschung, die da aus Luxemburg kommt. Der Europäische Gerichtshof hat sich monatelang Gedanken über ein Thema gemacht, das seit Jahren für Streit in der EU und in Deutschland sorgt - die Vorratsdatenspeicherung.

Nachrichten-Ticker
EuGH kippt EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung für unverhältnismäßig erklärt und eine weitreichende Reform zum Schutz der Privatsphäre der Bürger gefordert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?