A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Partnerschaft

Politik
Politik
Deutschland und Frankreich versprechen Moldau Annäherung an EU

Die Ukraine-Krise hält die EU nicht davon ab, ihre Partnerschaft mit den östlichen Nachbarn auszubauen. Mit einem gemeinsamen Besuch in Moldau setzen die Außenminister Deutschlands und Frankreichs ein entsprechendes Zeichen.

VW Group Night 2014 Peking
VW Group Night 2014 Peking
Ganz großes Kino

Über 1.500 Gäste kamen bereits am Vorabend der Peking Auto Show in den Genuss, die Fahrzeugpremieren des Volkswagen-Konzerns zu sehen. Dabei stahlen die hollywoodreifen Einspielfilmchen und tänzerischen Einlagen so manch einer Neuheit die Show.

Politik
Politik
Ukrainische Truppen laufen über

Der "Anti-Terror-Einsatz" der ukrainischen Regierung gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes ist massiv ins Stocken geraten. In den Städten Kramatorsk und Slawjansk liefen Regierungseinheiten mit bis zu zehn gepanzerten Fahrzeugen zu den Aktivisten über.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
Verletzte bei Schießerei um Kaserne

Die Lage im Osten der Ukraine bleibt unübersichtlich. Panzer sollen den Separatisten in die Hände gefallen sein. Am Abend fallen Schüsse. Der Tag in der Rückschau.

Wirtschaft
Wirtschaft
Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe

Der angeschlagene Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen verschafft sich mit einem Immobilienverkauf frisches Geld.

Politik
Politik
Juncker im dpa-Interview: Für Sanktionen muss auch Europa zahlen

Früher dienstältester EU-Regierungschef und Euroretter, heute Spitzenkandidat der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) bei der Europawahl: Jean-Claude Juncker (59) strebt wieder auf das Brüsseler Parkett.

Digital
Digital
Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google"

Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge.

Politik
Politik
Ex-Generalinspekteur Kujat: Nato hat in Ukraine-Krise versagt

Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat der Nato Versagen in der Ukraine-Krise vorgehalten. Das Bündnis habe vor der Krim-Krise "überhaupt keinen Beitrag zur Deeskalation" geleistet.

Nachrichten-Ticker
Malta erlaubt gleichgeschlechtliche Partnerschaft

Das Parlament im katholischen Malta hat ein Gesetz zur Einführung der gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaft verabschiedet.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Steinmeier und Lawrow werben um Peking

Im Konflikt um die Ukraine hätte Außenminister Steinmeier gern Pekings Unterstützung, genau wie sein russischer Amtskollege. Doch die Volksrepublik hält sich lieber raus - noch.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?