A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

PNAS

Leben auf dem Mars?
Leben auf dem Mars?
"Curiosity" entdeckt Stickstoffverbindungen in Bodenproben

Zahlreiche Studien beschäftigen sich mit der Frage, ob es Leben auf dem Mars gegeben haben könnte. Die nun entdeckte Stickstoffverbindung im Boden des roten Planeten erhöht die Wahrscheinlichkeit.

Wissen
Wissen
Fledermäuse sind extrem reaktionsschnell auf Beutejagd

Sie schnappen sich ihre Beute regelrecht im Bruchteil eines Augenblicks: Fledermäuse können kurz vor dem Fang Echoortungs-Signale wesentlich schneller umsetzen als der Mensch schauen kann.

Wissen
Wissen
Überhöhung durch die Eltern fördert Narzissmus bei Kindern

Sie fühlen sich anderen überlegen und erwarten eine Sonderbehandlung: Immer mehr Kinder in westlichen Ländern sind krankhaft selbstverliebt, schreiben Wissenschaftler um Eddie Brummelman von der Universität Amsterdam.

Gründe für Narzissmus
Gründe für Narzissmus
Wenn Eltern aus ihren Kindern selbstverliebte Ekel machen

Viele Eltern halten ihren Nachwuchs für "Gottes Geschenk an die Menschheit" - und ziehen so einer Studie zufolge Narzissten auf. Das schadet nicht nur den Kindern, sondern auch der Gesellschaft.

Artenschwund in Australien
Artenschwund in Australien
Füchse und Katzen rotten heimische Säugetiere aus

Australien ist für seine Artenvielfalt bekannt. Doch die ist in Gefahr: Wie eine Studie zeigt, sind schon jetzt alarmierend viele Säugetiere verschwunden. Schuld sind vor allem Fuchs und Katze.

Gesundheit wird ein Leben lang beeinflusst
Gesundheit wird ein Leben lang beeinflusst
Wie sich Kindheitstraumata auswirken

Vernachlässigung, seelisch kranke oder alkoholsüchtige Eltern: Wer als Kind besonders belastende Situationen erlebt, spürt die Folgen oft noch im Erwachsenenalter. Das zeigt eine umfangreiche Studie.

Nachrichten-Ticker
Facebook-Likes geben tiefen Einblick in Persönlichkeit

Der Computer wird zum Menschenkenner - mit Hilfe von Facebook: Durch die Analyse der "Gefällt mir"-Angaben von Nutzern des sozialen Netzwerks konnte eine Spezialsoftware genauere Rückschlüsse auf deren Persönlichkeit ziehen als Freunde oder Verwandte, wie eine in Miami veröffentlichte Studie der Universitäten Cambridge und Stanford ergab.

Neue Studie
Neue Studie
Menschen konsumieren seit Millionen Jahren Alkohol

Langer Rausch: Alkohol steht wohl bereits seit zehn Millionen Jahren auf dem Speiseplan der menschlichen Ahnen. Die Fähigkeit das Rauschmittel abzubauen war ein evolutionärer Vorteil.

Suche nach Ebola-Medikamenten
Suche nach Ebola-Medikamenten
Auch Ebola-Erreger haben eine Achillesferse

Ebola ist nicht heilbar - unbesiegbar sind die Erreger aber offenbar nicht: Auf 3D-Bildern haben Forscher die "wunden Punkte" der Viren entdeckt. Sie könnten Angriffspunkte für neue Arzneien bieten.

Nachrichten-Ticker
Wissenschaftler entdecken Schwachstellen des Ebola-Virus

Mithilfe von 3D-Bildern haben Wissenschaftler in den USA die möglichen Schwachstellen des Ebola-Virus entdeckt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?