Worauf Sie beim Böllern achten sollten

30. Dezember 2013, 20:42 Uhr

Seit dem 28. Dezember sind sie wieder im Handel: Böller, Knaller und Raketen für die größte Party des Jahres. Was zu beachten ist, damit die Silvesternacht nicht im Krankenhaus endet.

3 Bewertungen
Flüssiger Ausgleich
In der Nacht hat der Körper Salz und andere Mineralstoffe verloren. Ein Teller Fleisch- oder Gemüsebrühe gleicht das Defizit wieder aus.
©