Worauf Sie beim Böllern achten sollten

30. Dezember 2013, 20:42 Uhr

Seit dem 28. Dezember sind sie wieder im Handel: Böller, Knaller und Raketen für die größte Party des Jahres. Was zu beachten ist, damit die Silvesternacht nicht im Krankenhaus endet.

Frische Luft
Schlafen Sie Ihren Rausch aus - am besten bei offenem Fenster. Der Sauerstoff hilft, den Kater zu vertreiben. Gut ist auch ein langer Spaziergang. Bewegung regt den Kreislauf an und bringt Sie wieder auf Trab.
©