A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

The Lancet

Nachrichten-Ticker
Handprothesen durch Gehirn steuerbar

Einem Team der Medizinischen Universität Wien ist es erstmals gelungen, eine künstliche Hand zu entwickeln, die vom Gehirn aus gesteuert werden kann.

Wissen
Wissen
Patienten können mit Gedanken ihre Handprothesen steuern

Allein mit der Kraft ihrer Gedanken können drei in Österreich operierte Patienten selbst nach einer schweren Nervenverletzung ihre Handprothesen bewegen.

Forscher fordern
Forscher fordern
Stoppt die Adipositas-Epidemie!

Die Zahl der fettleibigen Kinder steigt weltweit. Forscher zeichnen ein dramatisches Bild - und erklären die freiwilligen Maßnahmen gegen Adipositas für gescheitert. Sie fordern härteres Durchgreifen.

Nachrichten-Ticker
Resistenter Malaria-Erreger in Südostasien auf Vormarsch

Wegen der Ausbreitung eines Malaria-Erregers in Südostasien, der gegen ein Standardmedikament resistent ist, schlagen Wissenschaftler Alarm.

Wissen
Wissen
Unterernährung trifft Fettleibigkeit: Forscher mahnen

Weltweit kommt der Kampf gegen Fettleibigkeit bei Kindern nach Ansicht von Forschern nur langsam voran.

Masernausbruch in den USA
Masernausbruch in den USA
"Es gibt viele dumme Leute da draußen"

In den USA verbreiten sich die Masern wieder. Schuld daran sind auch Impfgegner, die der modernen Medizin nicht vertrauen. Doch wissenschaftliche Argumente haben sie keine.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Ärzte: Ebola-Medikament FX06 aussichtsreich

Ärzte in Deutschland haben ein noch nicht zugelassenes Medikament als möglicherweise aussichtsreich für die Behandlung von Ebola-Kranken eingestuft.

Nachrichten-Ticker
Studie: Schnelles Abnehmen genauso gut wie langsames

Radikaldiäten sind einer neuen Studie zufolge genauso wirksam wie langsameres Abnehmen: In beiden Fällen sei die Wahrscheinlichkeit gleich hoch, den Großteil der verlorenen Pfunde wieder zuzulegen, stellten australische Wissenschaftler fest.

Nachrichten-Ticker
Erstmals Geburt nach Gebärmuttertransplantation gelungen

Schwedischen Medizinern ist nach eigenen Angaben eine Weltpremiere geglückt: Zum ersten Mal hat eine junge Frau nach einer Gebärmuttertransplantation ein Kind geboren.

Nachrichten-Ticker
Offenbar medizinischer Durchbruch für Unfruchtbare

Erstmals hat eine Frau einem wissenschaftlichen Bericht zufolge nach einer Gebärmuttertransplantation ein Kind geboren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?