A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nahrungsmittel

Nachrichten-Ticker
Separatistenhochburg Donezk unter heftigem Beschuss

Die ukrainischen Regierungstruppen haben ihren Beschuss der belagerten Separatistenhochburgen Donezk und Lugansk verstärkt.

Nachrichten-Ticker
Separatistenhochburg Donezk unter heftigem Beschuss

Die ukrainischen Regierungstruppen haben ihren Beschuss der belagerten Separatistenhochburgen Donezk und Lugansk verstärkt.

Ebola in Westafrika
Ebola in Westafrika
UN fährt Hilfsgüter in Quarantäne-Gebiete

In den wegen der Ebola-Seuche abgesperrten Zonen leiden die Menschen unter Nahrungsmittelknappheit. Die UN sendet nun Hilfsgüter in die betroffenen Gebiete.

Nachrichten-Ticker
USA dringen auf rasche Regierungsbildung im Irak

Vor dem Hintergrund des Vormarschs der Dschihadisten im Irak haben die USA den designierten Regierungschef Haidar al-Abadi zum Handeln gedrängt.

Nachrichten-Ticker
USA dringen auf rasche Regierungsbildung im Irak

Vor dem Hintergrund des Vormarschs der Dschihadisten im Irak haben die USA den designierten Regierungschef Haidar al-Abadi zum Handeln gedrängt.

Nachrichten-Ticker
USA dringen auf rasche Regierungsbildung im Irak

Vor dem Hintergrund des Vormarschs der Dschihadisten im Irak haben die USA den designierten Regierungschef Haidar al-Abadi zum Handeln gedrängt.

Ostukraine
Ostukraine
Kiew will russischen Hilfskonvoi nicht ins Land lassen

Die Zivilbevölkerung in der umkämpften Ostukraine braucht dringend Hilfe. Doch ein russischer Konvoi wird die Menschen nicht erreichen. Die Regierung in Kiew will die Kolonne an der Grenze stoppen.

Politik
Politik
Briten werfen Nahrungsmittel im Nordirak ab

In der sich zuspitzenden humanitären Krise im Nordirak hat Großbritannien Flugzeuge geschickt, um Lebensmittel für die Bevölkerung abzuwerfen. Eine direkte Beteiligung britischer Flieger an den militärischen Luftschlägen der USA schloss Premierminister David Cameron aus.

Projekt gegen Agrarindustrie
Projekt gegen Agrarindustrie
Die Welt auf einem Acker

Auf einem Feld bei Berlin hat Luise Körner ein Abbild der weltweiten Landwirtschaftsfläche geschaffen. Damit will sie auf Verschwendung aufmerksam machen - und auf die Gier der westlichen Länder.

Politik
Politik
Die Situation in Guinea, Liberia, Sierra Leone und Nigeria

Mehr als 900 Menschen sind der bisher schwersten bekannten Ebola-Epidemie in Westafrika bereits zum Opfer gefallen. Ein Überblick über die derzeit betroffenen Länder:

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?