A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Klimaschutz

Christian Lindner bei
Christian Lindner bei "Jung & Naiv"
"Wir brauchen keine EU, die Olivenölkännchen verbietet"

FDP-Chef Christian Linder ist zu Gast bei "Jung & Naiv": Vor der Europawahl schwärmt er von der europäischen Idee - eine Armee, ein Energiemarkt, ein Geheimdienst. Aber nieder mit der Bürokratie!

Nachrichten-Ticker
Klimaforscher kritisiert deutsche Energiepolitik

Der Kieler Klimaforscher Mojib Latif hat sich enttäuscht über den energiepolitischen Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert.

Nachrichten-Ticker
Neue Debatte um Kohlekraftwerke in Deutschland

Der neue Bericht des Weltklimarats IPCC hat in Deutschland eine Debatte über die weitere Nutzung der Kohleenergie ausgelöst.

Nachrichten-Ticker
Experten und Verbände: Mehr Energiewende statt Kohle

Vor der Veröffentlichung des dritten Teils des neuen Weltklimaberichts am Sonntag in Berlin haben Experten und Verbände in Deutschland eine konsequentere Energiewende angemahnt.

Nachrichten-Ticker
Merkel nutzt Bundestags-Generaldebatte für Eigenlob

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich bei der mit Spannung erwarteten Generaldebatte im Bundestag nur einmal angriffslustig gezeigt: "Ihr Versuch, über die Tatsachen zu sprechen, ist gründlich danebengegangen", sagte Merkel unter dem Gelächter ihrer Fraktion zu Katja Kipping.

Politik
Politik
IPCC-Konferenz ringt um das Weltklima

Die Erwartungen sind hoch, der Ehrgeiz auch. In Berlin hat eine große Konferenz des Weltklimarats (IPCC) begonnen, bei dem es um einen der schwierigsten Knackpunkte für die Zukunft geht: Wie lassen sich schädliche Treibhausgase weltweit verringern?

Politik
Politik
Europa will sich in Afrika stärker engagieren

Die Europäische Union will sich stärker in Afrika engagieren - in der Wirtschaft wie auch bei der Friedenssicherung.

Politik
Politik
Hunderten Unternehmen droht Verlust von Ökostrom-Rabatt

Die Energiewende wird für die deutsche Wirtschaft teurer. Die Bundesregierung geht wegen des Drucks der EU-Kommission davon aus, dass Hunderte Unternehmen bei der Ökostrom-Förderung keine Rabatte mehr bekommen werden.

Nachrichten-Ticker
Merkel dämpft Erwartungen an Treffen zur Energiewende

Vor dem Bund-Länder-Spitzengespräch zur Energiepolitik hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Erwartungen an das Treffen im Kanzleramt gedämpft.

Politik
Politik
Hintergrund: Status Quo bei der Energiewende

Die Energiewende wurde 2011 nach der Atomkatastrophe von Fukushima ausgerufen. Die drei Ziele: sicher, sauber, bezahlbar.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?