A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ökosystem

Wirtschaft
Wirtschaft
Microsoft muss Nokia-Übernahme verdauen

Das frisch hinzugekaufte Handygeschäft von Nokia überschattet einen an sich guten Lauf von Microsoft.

Prozess in Leipzig
Prozess in Leipzig
Elbvertiefung potenzieller Fall für Europäischen Gerichtshof

Hamburg will die Elbe unabhängig von Ebbe und Flut für Schiffe mit großem Tiefgang befahrbar machen. In Leipzig beginnt der Prozess um die umstrittene Elbvertiefung. Doch Umweltverbände klagen.

Nachrichten-Ticker
Zweiter Panama-Kanal in Nicaragua nimmt Formen an

Das gigantische Projekt eines Kanals zwischen Atlantik und Pazifik in Nicaragua nimmt konkretere Formen an.

Nachrichten-Ticker
Ban fordert "entscheidendes" Umsteuern in Umweltpolitik

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat ein "entscheidendes" Umsteuern in der Umweltpolitik gefordert.

Gefährliche Fischerei-Methoden
Gefährliche Fischerei-Methoden
Schleppnetze bedrohen das Leben in der Tiefsee

Scholle, Seezunge, Garnele: Bei der Jagd auf Tiere, die am Meeresboden leben, kommen häufig Grundschleppnetze zum Einsatz. Eine neue Studie zeigt, welche verheerenden Auswirkungen die Methode hat.

Galápagos
Galápagos
Havarierter Frachter gefährdet Natur-Paradies

Ein auf Grund gelaufenes Schiff bedroht das einzigartige Ökosystem der Galápagos-Inseln. Ecuadors Umweltministerin ruft den "Umwelt-Notstand" für die Inselgruppe im Pazifischen Ozean aus.

Die Erde aus dem All
Die Erde aus dem All
Stadt, Land, Fluss aus der Luft

Ein neuer Bildband zeigt Aufnahmen der Erde aus dem Weltall. Die sind nicht nur schöner als jedes Kunstwerk: Sie zeigen auch, wie sich unsere Welt verändert.

Entdeckung in Australien
Entdeckung in Australien
Neue Riesenqualle trägt den Spitznamen "Rotznase"

Eine Familie entdeckt bei einem Spaziergang eine Riesenqualle im Sand. Wie sich herausstellt, gehört das Tier zu einer neuen Art. Derzeit tauchen ungewöhnlich viele Quallen an Tasmaniens Küste auf.

Forscher rätseln über Ursachen
Forscher rätseln über Ursachen
Das mysteriöse Sterben der Seesterne

An der US-Küste werden seit einiger Zeit massenhaft tote Seesterne angeschwemmt. Die Tiere sind von einer mysteriösen Krankheit befallen, sie verlieren ihre Arme und sind nach wenigen Tagen tot.

Kanadische Studie
Kanadische Studie
Forscher weisen mit Google Earth Überfischung nach

Satellitenbilder von Google Earth geben Wissenschaftlern immer wieder Einblick in bislang versperrte Gebiete: Mit dem Tool haben Forscher die massive Überfischung des Persischen Golfs dokumentiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?