A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Proceedings

Folgen der
Folgen der "Deepwater Horizon"-Katastrophe
Zwei Millionen Barrel Öl am Meeresboden

Die Folgen der Katastrophe auf der BP-Ölplattform im Golf von Mexico sind verheerend: Einer Studie zufolge haben sich bis zu zwei Millionen Barrel Öl auf dem Meeresgrund abgelagert.

Wissen
Wissen
Schimpansen planen Frühstückszeit

Wenn es ums Fressen geht, werden Schimpansen zu Frühaufstehern. Vorsorglich bauen sie zudem ihre Schlafnester direkt entlang der Strecke zum nächsten Frühstücksbaum.

Panorama
Panorama
Unschuldiger US-Todeskandidat nach neun Jahren Haft frei

Ein zu Unrecht verurteilter Todeskandidat ist im US-Staat Texas nach neun Jahren Haft freigelassen worden. Der 49 Jahre alte Manuel Velez verließ das Gefängnis in Huntsville nahe Houston am Mittwoch, sagte eine Sprecherin am Donnerstag.

Illegale Jagd auf Elfenbein
Illegale Jagd auf Elfenbein
Wilderei bedroht Elefantenbestand massiv

Eine Studie belegt, dass Wilderer den Bestand des Afrikanischen Elefanten rapide minimieren. Grund für die illegale Jagd ist die ungebremste Elfenbein-Nachfrage aus Ostasien.

Experiment mit Ebola-Medikament
Experiment mit Ebola-Medikament
Kann das Serum die Epidemie stoppen?

Erstmals wurde ein nicht zugelassenes Ebola-Mittel Menschen gegeben: Zwei Amerikanern könnte es das Leben gerettet haben. Hilft es, die Epidemie unter Kontrolle zu bringen? Experten sind skeptisch.

Nachrichten-Ticker
Vorfahr der Dinosaurier war nur so groß wie ein Truthahn

Die Vorfahren der großen Dinosaurier waren Echsen von der Größe eines Truthahns, die in Gruppen in Südamerika lebten und gerne Farnkraut fraßen.

Erster Eindruck
Erster Eindruck
Große Augen und breite Unterlippe machen attraktiv

Britische Forscher haben herausgefunden, aufgrund welcher Merkmale wir andere Menschen beurteilen. Dabei genügt ein kurzer Blick ins Gesicht, um das Gegenüber einzuschätzen.

Sprachentwicklung
Sprachentwicklung
Babys lernen Sprechen - lange vor dem ersten Wort

Eltern reagieren verzückt, wenn ihr Kind das erste Wort brabbelt. Für diesen Moment üben die Kleinen lange, haben Forscher entdeckt. Sie sagen auch, was Kindern bei der Sprachentwicklung hilft.

Nachrichten-Ticker
Angebliche Yeti-Haare stammen von Bären und Pferden

Für Anhänger des Yeti-Mythos sind es enttäuschende Neuigkeiten: Angebliche Fell- und Haarproben des sagenumwobenen Zottelwesens stammen laut einer DNA-Untersuchung von Bären, Pferden, Kühen, Waschbären und Ziegen.

Forscher untersuchen Haare
Forscher untersuchen Haare
Yeti-Rätsel endgültig gelöst

Yeti, Bigfoot und Almasti sind berühmt. Aber leider ist ihre Existenz an den Haaren herbeigezogen. Denn genau die wurden unter die Lupe genommen und enthüllen die profane Wahrheit hinter dem Mythos.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?