A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tierpark

Twitter-Schatzsuche
Twitter-Schatzsuche
@Hidden Cash in Berlin - alles ist weg

Rund 1500 Euro hat US-Immobilienmakler Jason Buzi in Berlin versteckt - und damit das Suchfieber der Hauptstädter geweckt. Inzwischen sind alle 24 Geldcouverts entdeckt worden.

Nach Giraffe Marius
Nach Giraffe Marius
Kopenhagener Zoo tötet vier Löwen

Was ist los im Zoo von Kopenhagen? Erneut erregt der Tierpark die Gemüter von Tierschützern. Nach der öffentlichen Schlachtung der Giraffe Marius wurden nun wieder vier gesunde Tiere getötet.

Doppelte Premiere im Tierpark Hagenbeck
Doppelte Premiere im Tierpark Hagenbeck
Kleiner Walross nimmt sein erstes Freibad

Im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist man sehr stolz: Mitte Juni wurde ein Walross-Bulle geboren - zum ersten Mal in einem Zoo in Deutschland. Mutter und Sohn schnupperten das erste Mal Frischluft.

WM-Orakel
WM-Orakel
Elefantendame "Nelly" orakelt DFB-Niederlage gegen Portugal

Das passt Torwartlegende Sepp Maier nicht: WM-Orakel "Nelly" sieht für das Eröffnungsspiel gegen Portugel eine deutsche Niederlage. Gegen Ghana und die USA tippt die Elefantendame aber auf Sieg.

Neugieriger Nachwuchs im Zoo München
Neugieriger Nachwuchs im Zoo München
Eisbärenbabys tapsen durch Freigehege

Mit tapsigen Schritten haben zwei Eisbärenbabys aus dem Münchner Zoo ihren ersten Auftritt vor der Presse. Und die war sichtbar angetan von den jungen Tieren.

Ferrari Eberlein
Ferrari Eberlein
Der Glücklichmacher aus Kassel

Ferrari-Händler Helmut Eberlein ist einer wie kein anderer. Er verdient sein Geld damit, autoverrückten Träumern ihre Wünsche zu erfüllen.

Nachrichten-Ticker
Weiterer dänischer Zoo erwägt Tötung einer Giraffe

Einer weiteren Giraffe namens Marius droht in Dänemark der Tod: Ungeachtet der Empörung über die Tötung des Giraffenjungen Marius im Zoo von Kopenhagen erwägt nun auch ein Tierpark in Jütland die Tötung einer gesunden Giraffe, deren Gene sich nicht fortpflanzen sollen.

Nachrichten-Ticker
Weiterer dänischer Zoo erwägt Tötung von Giraffe

Ungeachtet der Empörung über die Tötung des Giraffenjungen Marius im Zoo von Kopenhagen erwägt auch ein anderer dänischer Tierpark die Tötung einer gesunden Giraffe mit uninteressanten Genen.

Nachrichten-Ticker
Dänen verteidigen Giraffen-Tötung in Kopenhagener Zoo

Nach dem empörten Aufschrei über die Tötung der kerngesunden Giraffe Marius im Kopenhagener Zoo gehen die Befürworter der Aktion in die Offensive. Viele Dänen rechtfertigten den tödlichen Bolzenschuss wegen Inzuchtgefahr und warfen den Kritikern Heuchelei vor. Der Journalist Kristian Madsen von der Zeitung "Politiken" etwa stellte auf Twitter die ironische Frage: "Was glauben die eigentlich, was Löwen an einem Tag ohne solch einen Leckerbissen wie Marius fressen?

Kopenhagener Zoo
Kopenhagener Zoo
Tausende empören sich über Tötung von Junggiraffe

Ein gesundes Giraffenkalb musste wegen Inzuchtgefahr im Kopenhagener Zoo getötet werden, Tausende wollten "Marius" vergebens retten. Nun richtet sich der Sturm der Entrüstung gegen den Zoodirektor.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?