A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umweltschützer

Nachrichten-Ticker
EU stellt die Weichen für globale Klimagespräche

Europa hat die Weichen für den globalen Kampf gegen die Klimaerwärmung gestellt.

Nachrichten-Ticker
EU-Staaten vereinbaren Klimaziele für 2030

Die EU-Staaten haben sich nach stundenlangen Verhandlungen auf ihre Klimaziele für das Jahr 2030 verständigt.

Nachrichten-Ticker
Hoffnung auf Einigung bei EU-Klimagipfel wächst

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel ist intensiv über eine Einigung in der Klimapolitik verhandelt worden.

Politik
Politik
Merkel und Hollande forcieren Gipfel-Kompromiss zum Klima

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident François Hollande haben beim EU-Gipfel gemeinsam für einen europäischen Klima-Kompromiss gekämpft.

Nachrichten-Ticker
EU geht gespalten in Klimagipfel

Die EU-Staaten sind gespalten in die Verhandlungen über die europäischen Klimaziele bis zum Jahr 2030 gegangen.

Lifestyle
Lifestyle
Kuriose Gedenktage - Jogginghosen und Feuchtgebiete

Manchmal sind es Marketing-Gags, manchmal reine Hirngespinste und manchmal auch Anlässe für den guten Zweck: Es gibt Gedenktage für Sparer, Blutspender und Linkshänder, für Putzfrauen, Bauern und Lehrer, für Epilepsie, Schuppenflechte und etliche Organe.

Kultur
Kultur
Taunuskrimi siegt gegen Jauch und Bauern

Die Schauspieler Felicitas Woll und Tim Bergmann auf der Überholspur: Mit ihrem Film "Mordsfreunde" in der Reihe "Ein Taunuskrimi" lockten sie am Montagabend um 20.15 Uhr im ZDF 6,25 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 19,3 Prozent) vor die Bildschirme.

Nachrichten-Ticker
Martin Sheen gibt Umweltschützer-Schiff seinen Namen

Hollywood-Veteran Martin Sheen hat einem Schiff der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd seinen Namen gegeben.

WWF-Studie zur Umweltzerstörung
WWF-Studie zur Umweltzerstörung
Im Jahr 2030 bräuchten wir eine zweite Erde

Der Mensch tötet mehr Tiere und verbraucht mehr Ressourcen, als der Planet regenerieren kann, besagt ein Bericht der Naturschutzorganisation WWF. Auch die Deutschen leben weit über ihre Verhältnisse.

Wissen
WWF sieht Erde vor dem Burn-out

Egal ob Säugetiere, Vögel oder Reptilien: Die Zahl der Tierpopulationen hat sich zwischen 1970 und 2010 weltweit im Schnitt halbiert. Das geht aus dem Bericht "Living Planet Report 2014" der Umweltstiftung WWF hervor.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?