A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

UN-Konferenz

Wissen
Wissen
UN-Konferenz erweitert Schutz wandernder Tierarten

Eine UN-Konferenz in Ecuadors Hauptstadt Quito hat den internationalen Schutz für wandernde Tierarten stark erweitert.

Panorama
Panorama
Eisbären und Haie sollen stärker geschützt werden

Der Eisbär und mehrere Haiarten können demnächst mit mehr internationalem Schutz rechnen. Diese und andere Tiere wurden auf der 11. UN-Konferenz über die Konvention zur Erhaltung wandernder wildlebender Tierarten (CMS) in die Schutzlisten des Abkommens aufgenommen.

Wissen
Wissen
UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet

Um den Schutz von Haien, Löwen, Eisbären und weiterer wandernder Tierarten ringen derzeit Vertreter von 119 Staaten auf einer Konferenz in Ecuador.

Wissen
UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet

Vertreter von 119 Staaten haben in Ecuadors Hauptstadt Quito die Beratungen der 11. UN-Konferenz über die Konvention zur Erhaltung wandernder wildlebender Tierarten (CMS) aufgenommen.

Nachrichten-Ticker
Internationale Geberkonferenz für Syrien eröffnet

Im Golfemirat Kuwait ist die zweite internationale Geberkonferenz für die Opfer des Bürgerkriegs in Syrien eröffnet worden.

UN-Konferenz in Warschau
UN-Konferenz in Warschau
Was "Haiyan" dem Klimagipfel vor Augen führt

Die Klimakonferenz in Warschau hat begonnen. Just zu Beginn des Gipfels zeigt der verheerende Taifun "Haiyan" den Delegierten, was der Welt bevorsteht, wenn der Klimawandel nicht gestoppt werden kann.

Positive Reaktionen
Positive Reaktionen
UN-Vollversammlung verabschiedet Waffenhandelsabkommen

Historische Entscheidung in der UN-Vollversammlung: Erstmals gibt es ein Abkommen über Standards beim Waffenhandel. Iran, Nordkorea und Syrien ziehen nicht mit. Viele Reaktionen sind dennoch positiv.

Abkommen verabschiedet
Abkommen verabschiedet
UN beschließen weltweite Waffenhandelskontrolle

Historische Entscheidung in der UN-Vollversammlung: Erstmals gibt es ein Abkommen über Standards beim Waffenhandel. Iran, Nordkorea und Syrien stimmten dagegen.

Äußerungen zu Zionismus
Äußerungen zu Zionismus
Erdogan provoziert Sturm der Entrüstung

Bei einer UN-Konferenz bezeichnet Recep Tayyip Erdogan Zionismus als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" - und erntet harsche Kritik. Im Gespräch mit US-Außenminister Kerry soll er sich erklären.

ITU-Konferenz in Dubai
ITU-Konferenz in Dubai
Wunsch nach Kontrollinstanz für das Internet

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) sollte sich ursprünglich nur ums Telefonieren kümmern. Jetzt aber wollen mehrere Mitgliedsstaaten der UN-Organisation auch das Internet regulieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?