A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zugvögel

H5N8-Erreger
H5N8-Erreger
130.000 Tiere werden in Niedersachsen getötet

Nach dem Ausbruch der gefährlichen Vogelgrippe in Niedersachsen müssen rund 130.000 Tiere getötet werden. Die Branche hofft, die Schäden für das Weihnachtsgeschäft in Grenzen zu halten.

Freihandelsabkommen TTIP
Freihandelsabkommen TTIP
EU-Kommission stellt Sonderklagerechte in Frage

Das Freihandelsabkommen mit den USA spaltet die Europäer. Insbesondere der Investorenschutz ist umstritten. Die EU-Handelskommissarin will einen Kurswechsel, macht jedoch keine konkreten Versprechen.

Wissenstest
Wissenstest
Wie schlafen die Tiere?

Welches Tier benutzt zum Schlafen ein Kopfkissen? Warum fallen schlummernde Vögel nicht vom Baum? Und wie faul sind Löwen wirklich? Testen Sie ihr Wissen über die tierischen Schlafgewohnheiten.

Wissenstest
Wissenstest
Kennen Sie den Frühling?

Die Tage werden wieder länger, die Bäume blühen, und die Zugvögel kehren zurück - der Lenz ist da. Aber wissen Sie überhaupt, warum er so heißt? Testen Sie Ihr Wissen über den Frühling!

Nachrichten-Ticker
500 Millionen Zugvögel ziehen pro Jahr über Deutschland

Rund 500 Millionen Zugvögel ziehen jährlich über Deutschland.

Nachrichten-Ticker
China will hungernde Vögel aus der Luft versorgen

In China sollen tausende hungernde Vögel aus der Luft mit Nahrung versorgt werden.

stern.de-Serie Energiewende
stern.de-Serie Energiewende
Deutschland steigt um - aber wie?

Raus aus der Atomkraft - und dann? Sauberer Strom aus Wind, Wasser und Sonne - und weiter wie bisher? Wer meint, die Energiewende gibt's zum Nulltarif, irrt. stern.de erklärt in einer neuen Serie, was für den Ausstieg nötig ist.

Neue
Neue "Tatort"-Ermittler Król und Kunzendorf
Zwei wie Arsch und Eimer

Joachim Król und Nina Kunzendorf gehen ab Sonntag für den Frankfurter "Tatort" auf Sendung. Eine Entscheidung, die viele überrascht hat. Inzwischen kann man sagen: Es hätte keine bessere Wahl geben können.

Katastrophe im Golf von Mexiko
Katastrophe im Golf von Mexiko
Die Angst vor dem verschwundenen Öl

Vor einem Jahr explodierte die Bohrplattform "Deepwater Horizon". Unmengen Öl flossen ins Meer. Seitdem tobt ein Streit, wo sie geblieben sind. Es ist eine Milliarden-Dollar-Frage.

Nachrichten-Ticker
Naturschützer prangern massenhafte Tötung von Zugvögeln in Zypern an

Der illegale Vogelfang auf Zypern hat nach Angaben einer Naturschutzorganisation in diesem Herbst katastrophal zugenommen: Wie Birdlife Cyprus am Freitag mitteilte, wurden im September und Oktober 1,4 Million Zugvögel gefangen und für den Verzehr getötet - so viel wie noch nie seit Beginn der Überwachung durch die Vogelschützer vor fast zehn Jahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?