A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schadstoffe

Fahrrad-Sommer
Fahrrad-Sommer
Zu faul? Zehn Gründe, die für das Radfahren sprechen

Der Frühling beginnt, es ist höchste Zeit das Fahrrad herauszuholen. Sie wollen nicht? Wir haben zehn Argumente, warum Radfahren der bessere Weg ist.

Gesundheitsgefährdende Schadstoffe
Gesundheitsgefährdende Schadstoffe
Onlinehändler Zalando ruft Schuhe zurück

Der Onlinehändler Zalando ruft mehrere Schuhmodelle wegen zu hoher Chrom-VI-Werte zurück. Die Chemikalie kann Allergien auslösen. Einem Medienbericht zufolge wird die Höchstgrenze weit überschritten.

Panorama
Panorama
Dichter Smog verpestet Luft in Ostchina

Starker Smog raubt den Menschen in Ostchina den Atem. Seit Sonntag zeigen die Messstationen zahlreicher Städte in Ostchina gesundheitsgefährliche Werte.

Neue Citroen-Motoren
Neue Citroen-Motoren
Filtertechnik

Mit neuen, schadstoffärmeren Motoren rüstet Citroen künftig seine Modellreihen DS5 und C4 aus. Mehr Leistung gibt es oben drauf. Zumindest auf dem Papier.

Müll im Fluss
Müll im Fluss
Mehr Plastik als Jungfische in der Donau

Wiener Forscher wollten in der Donau eigentlich die Verbreitung von Fischlarven bestimmen, erhielten dabei aber erschreckende Ergebnisse: 4,2 Tonnen Plastikmüll treiben täglich bis ins Schwarze Meer.

Extreme Luftverschmutzung
Extreme Luftverschmutzung
Chinesen leiden unter schwerem Smog

Die Luftverschmutzung raubt den Chinesen den Atem. Die Zahl der Patienten in den Krankenhäusern steigt rasant. Die Behörden reagieren - nach Ansicht vieler Chinesen müssten sie aber deutlich mehr tun.

Gefährliche Weichmacher
Gefährliche Weichmacher
Manche Kopfhörer sind wahre Giftbomben

Der Kunststoff in Handyhüllen, Ohrhörern, Mäusen und Tastaturen kann gefährliche Weichmacher enthalten. Das Magazin "c't" hat 28 Produkten getestet und erschreckend hohe Konzentrationen gefunden.

Nachrichten-Ticker
Greenpeace: Gefährliche Chemikalien in teurer Kindermode

Teurer heißt bei Kinderkleidung nicht unbedingt besser: Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat in Textilien bekannter Marken wie Adidas, Burberry oder Primark gefährliche Chemikalien gefunden.

Parfümspender für Fahrzeuge
Parfümspender für Fahrzeuge
Autohersteller gehen in die Duft-Offensive

Jahrzehntelang gab es im Auto kaum andere Düfte als penetrante Geruchsbelästigungen von Wunderbäumen. Doch Autohersteller entdecken dezente Düfte als Wohlfühlfaktor für den Innenraum.

Greenpeace-Studie
Greenpeace-Studie
Outdoor-Jacken dünsten bedenkliche Chemikalien aus

Eine Greenpeace-Studie kritisiert die Verwendung von PFC-Chemikalien in Outdoor-Kleidung. Sie sollen die Umwelt und Gesundheit gefährden. Die Sportartikelindustrie bestreitet eine unmittelbare Gefahr.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?