A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schlachtung

Nachrichten-Ticker
Vogelgrippe: Regierung plant Test-Zwang für Geflügel

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will wegen der Vogelgrippe-Fälle alle Enten und Gänse vor der Schlachtung auf den Erreger untersuchen lassen.

Neue Vorschriften für Etiketten
Neue Vorschriften für Etiketten
Das muss ab sofort auf Ihren Lebensmitteln stehen

Lebensmittelfirmen müssen ab morgen genauer angeben, was in ihren Produkten steckt. Die neuen Regeln sollen Kunden vor Schwindel schützen. Wir erklären, was nun auf Ihrer Tiefkühlpizza stehen sollte.

Tierschützer fordern Schlachtverbot
Tierschützer fordern Schlachtverbot
Die Katze soll in der Schweiz nicht länger Festtagsbraten sein

In der Schweiz ist das Schlachten und Jagen von Katzen erlaubt. In einigen Kantonen schätzt man die Vierbeiner besonders zur Weihnachtszeit. Tierschützer fordern nun erneut ein Verbot.

Nachrichten-Ticker
Prinz William kooperiert mit "Angry-Birds"-Machern

Prinz William und seine Stiftung United for Wildlife hat sich mit den Entwicklern des Erfolgscomputerspiels "Angry Birds" zusammengetan.

Nachrichten-Ticker
Millionen Muslime bei Hadsch zu Steinigung des Teufels

Zwei Millionen Muslime haben zum Abschluss der diesjährigen Pilgerfahrt nach Mekka an der rituellen Steinigung des Teufels teilgenommen.

Nachrichten-Ticker
Fall um zerstückelte Leiche in Dresden vor Gericht

Das Dresdner Landgericht verhandelt über den bizarren Fall der zerstückelten Leiche von Gimmlitztal: In dem Prozess muss sich ein 56-jähriger Kriminalbeamter wegen Mordes verantworten.

Nachrichten-Ticker
Fall um zerstückelte Leiche in Dresden vor Gericht

Das Dresdner Landgericht verhandelt über den bizarren Fall der zerstückelten Leiche von Gimmlitztal: In dem Prozess muss sich ein 56-jähriger Kriminalbeamter wegen Mordes verantworten.

Online-Petition nach Löwen-Tötung
Online-Petition nach Löwen-Tötung
Protest-Sturm gegen Kopenhagener Zoo

Als hätte der Fall Marius nicht gereicht: Nachdem im Kopenhagener Zoo auch noch Löwen getötet wurden, machen rund 100.000 Menschen ihrem Ärger online Luft. Auch vom Frankfurter Zoo-Chef kommt Kritik.

Nach Giraffe Marius
Nach Giraffe Marius
Kopenhagener Zoo tötet vier Löwen

Was ist los im Zoo von Kopenhagen? Erneut erregt der Tierpark die Gemüter von Tierschützern. Nach der öffentlichen Schlachtung der Giraffe Marius wurden nun wieder vier gesunde Tiere getötet.

Nachrichten-Ticker
Zoodirektor verteidigt Schlachtung von Giraffe Marius

Der Kopenhagener Zoodirektor Bengt Holst hat die umstrittene Schlachtung des gesunden Giraffenjungen Marius verteidigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?