A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verbraucherorganisation

Foodwatch-Report
Foodwatch-Report
Worüber sich Verbraucher im Supermarkt ärgern

Ist das Müsli gesund? Und wie wurde das Fleisch produziert? Viele Verbraucher wünschen sich eine bessere Lebensmittelkennzeichnung, zeigt ein Report. Das Vertrauen in die Hersteller ist gering.

Nachrichten-Ticker
Foodwatch eröffnet Wahl zum "Goldenen Windbeutel"

Hühnersuppe ohne Hühnerfleisch, Frühstückskekse voller Zucker: Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat fünf Produkte für den Negativpreis "Goldener Windbeutel 2014" nominiert.

Nachrichten-Ticker
Foodwatch eröffnet Wahl zum "Goldenen Windbeutel"

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat heute die Abstimmung für den Negativpreis "Goldener Windbeutel 2014" gestartet.

Nachrichten-Ticker
Lidl testet Kassen ohne süße "Quengelware"

Der Discounter Lidl verzichtet derzeit versuchsweise in einigen deutschen Filialen auf Süßigkeiten im Kassenbereich.

35.000 Unterschriften
35.000 Unterschriften
Foodwatch: McDonald's soll auf Genfood verzichten

Foodwatch übt Druck auf McDonald's aus: Mit 35.000 Unterschriften fordert die Verbraucherorganisation, dass die Burgerkette kein Fleisch von Tieren verwendet, die Gen-Futter bekommen haben.

Es ging um zwei Päckchen
Es ging um zwei Päckchen
Aldi gibt im Streit um ranzige Butter klein bei

Weil eine Aldi-Kundin genau wissen wollte, was mit ihrer verdorbenen Butter tatsächlich los war, wagte die Frau den Rechtsstreit mit dem Discounter. Aldi lenkt ein - und übernimmt die Gerichtskosten.

Gesundheitsversprechen bei Produkten
Gesundheitsversprechen bei Produkten
Welchen Werbeslogan finden Sie irreführend?

Juristische Niederlage für Ehrmann: Die Firma darf nicht einfach behaupten, ihr Früchtequark "Monsterbacke" sei so gesund wie Milch. Was ist mit anderen milchigen Werbeversprechen?

Foodwatch kritisiert Verbrauchertäuschung
Foodwatch kritisiert Verbrauchertäuschung
Was bei Lebensmitteln alles erlaubt ist

Ob Kalbsleberwurst mit Schweinefleisch oder Seelachsaufstrich ohne Lachs - viele Produkte sind aus anderen Zutaten, als uns die Hersteller glauben lassen. stern TV zeigt, wie weit die Täuschung geht.

Foodwatch kritisiert Etikettenschwindel
Foodwatch kritisiert Etikettenschwindel
Diese Schweinereien sind tatsächlich erlaubt

Ob Seelachsaufstrich ohne Lachs oder Geflügelwürstchen mit Schweinespeck: Foodwatch beklagt Verbrauchertäuschung mit System - und fordert eine Abschaffung der zuständigen Kommission.

Neues Lebensmittel-Label
Neues Lebensmittel-Label
"Regionalfenster" soll Etikettenschwindel unterbinden

Viele Lebensmittel locken mit Regionalität, doch die Logos sind verwirrend und oft nicht vertrauenswürdig. Das neue Siegel "Regionalfenster" soll Klarheit schaffen - aber hält es, was es verspricht?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?