HOME

Fahrspaß: Diese acht Auto-Gadgets sorgen für mehr Komfort im Fahrzeug

Wir fahren nicht nur mit dem Auto – wir essen, arbeiten und schlafen manchmal sogar darin. Auch deshalb gibt es viele praktische Gadgets, die den Fahrkomfort spürbar erhöhen.

Eine magnetische Handyhalterung erleichtert die Fahrt

Praktisches Auto-Gadget: Eine Handyhalterung mit Magnetfunktion 

Getty Images

1. Extra-Spiegel für den toten Winkel

Schon in der Fahrschule lernen Sie, wie gefährlich der tote Winkel ist. Sekundenbruchteile reichen aus, um einen Unfall zu verursachen – weil ein vorbeifahrendes Fahrzeug zum Beispiel nicht rechtzeitig gesehen wurde. Der obligatorische Schulterblick ist zwar ein Muss für jeden Autofahrer, doch gerät er häufig in Vergessenheit. Hier kann ein zusätzlicher Weitwinkel-Spiegel Abhilfe schaffen. Der wertvolle Helfer wird an den Seitenspiegeln befestigt und vergrößert das Sichtfeld des Fahrers.
Den Spiegel finden Sie hier.

2. Rücksitz-Organizer für Kinder

Ausreichend Stauraum für all die Sachen, die Kinder während einer langen Fahrt gern einfordern, gibt es in den meisten Autos nicht. Mit einem Organizers, der am Rücksitz befestigt wird, schaffen Sie mehr Platz für Spielzeug, Kuscheltiere, Snacks und Getränke. Durch das integrierte iPad-/Tablet-Fach besteht zudem die Möglichkeit, dass Ihre Kinder während der Fahrt einen Film oder eine Serie schauen können. Ein unverzichtbares Gadget für Familien mit Kindern.
Hier gibt es den Organizer.

3. Magnetische Handyhalterung

Das Smartphone wird von vielen Autofahrern auch als Navigationsgerät eingesetzt. Allerdings macht das mobile Wegeleitsystem wenig Sinn, wenn man es zwar hören, aber nicht sehen kann. Umso wichtiger ist eine magnetische Handyhalterung, die ganz einfach am Lüftungssystem des Armaturenbretts befestigt wird und das Smartphone mithilfe eines starken Magnetfeldes festhält. Die Montage ist simpel, der Effekt sehr wirkungsvoll.
Die Handyhalterung gibt es hier.

4. Aufblasbares Bett für den Rücksitz

Mussten Sie schon einmal in Ihrem Auto übernachten? Dann hatten Sie wahrscheinlich eine unruhige Nacht auf dem Rücksitz. Deutlich mehr Komfort bietet das aufblasbare Bett für den Auto-Rücksitz inklusive Kissen und Fußraum-Stütze. Damit können Sie auf Reisen bequem liegen und besser schlafen. Alternativ dazu gibt es auch aufblasbare Doppelbetten, die Sie jedoch nur einsetzen können, wenn Sie die Sitze umklappen.
Das Luftbett bekommen Sie hier.

5. Klapptisch für den Laptop

Wenn Sie schon einmal versucht haben, im Auto an Ihrem Laptop zu arbeiten, dann wissen Sie sicher, wie unbequem das ist. Egal, ob Sie den Computer auf ihrem Schoß platzieren oder auf der Armatur – in beiden Fällen drohen Nackenschmerzen. Nutzen Sie stattdessen lieber einen speziellen Klapptisch für den Laptop, den Sie als Beifahrer unterwegs an der Kopfstütze oder auch am Lenkrad (ohne dabei zu fahren!) befestigen können.
Den Klapptisch finden Sie hier.

6. Gurtpolster/Schlafkissen für Kinder

Lange Reisen mit dem Auto sind für Kinder besonders anstrengend. Im Idealfall verschlafen sie die Fahrt – das ist jedoch gar nicht so einfach, wenn man die ganze Zeit über angeschnallt ist. Der Gurt wird von den Kleinen oft als extrem störend empfunden, sodass die Möglichkeiten zum Einschlafen stark eingegrenzt sind. Hier empfehlen wir Ihnen ein Gurtpolster, das den harten und störenden Gurt weich abfedert und zusätzlich als Schlafkissen genutzt werden kann.
Den Gurt finden Sie hier.

7. Wasserdichte Hundedecke für die Rückbank

Dieses Gadget ist für Hundehalter genau das Richtige: Die wasserdichte und waschbare Decke schützt die Bezüge nicht nur vor unerwünschten Flüssigkeiten, Schmutz, Kratzern und Haaren, sondern unterstützt den sicheren Transport Ihres geliebten Vierbeiners. Zusätzliche Fächer bieten noch mehr Stauraum für unterwegs – zudem besteht die Möglichkeit, dass sich Mensch und Tier den Rücksitz teilen. Sogar ein Kindersitz findet neben der Decke seinen Platz.
Hier gibt es die Decke.

8. Dosensafe für Bargeld & Co.

Haben Sie in Ihrem Fahrzeug Bargeld für den Notfall versteckt? Oder aber sogar wichtige Unterlagen im Handschuhfach verstaut? Autodiebe suchen darin nur zu gern nach Wertsachen, die sie zu Geld machen können. Umso wichtiger ist es, dass Sie wertvolle Gegenstände in einem Geheimversteck deponieren: zum Beispiel in einer als Coladose getarnten Tresor. Dieses Auto-Gadget ist für Festival-Liebhaber besonders empfehlenswert.
Hier finden Sie den Safe.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast
Themen in diesem Artikel