VG-Wort Pixel

Neustart Deutschland Wie geht nachhaltige Mobilität? Was muss sich verändern? Diskutieren Sie am Dienstag mit uns!

E-Auto Ladestelle
Wie geht die Mobilität der Zukunft – und welche Rolle spielt das E-Auto? Diskutieren Sie mit uns!
© stockfotos-mg / Picture Alliance
Löst das Elektroauto all unsere Probleme? Wie müssen sich Städte verändern auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität? Und was tun die Menschen auf dem Land? Diskutieren Sie beim nächsten stern-Talk mit der Redaktion und anderen Leserinnen und Lesern.

Die Schätzungen sind alles andere als rosig: Der Lastwagenverkehr in Deutschland dürfte laut Bundesverkehrswegeplan bis 2030 noch einmal um fast ein Drittel zunehmen. Aber klimafreundliche Lkw sind noch im Entwicklungsstadium. Wir werden künftig also noch häufiger im Stau stehen. Was nützt das schönste Elektroauto, wenn dennoch kein Fortkommen ist? Und wie verkraftet das die Umwelt? Wie müssen sich Städte, wie muss sich unsere Gesellschaft verändern, damit so etwas wie nachhaltige Mobilität entsteht?

Reichen mehr Fahrradwege aus? Mehr Ladestationen? Ein besseres ÖPNV-Netz? Was brauchen die Menschen in ländlichen Regionen, um mobil zu bleiben? Über all diese Fragen möchten wir mit Ihnen, unseren Leserinnen und Lesern, sprechen. Im Rahmen von "Neustart Deutschland", unserer Serie zur Bundestagswahl, laden wir Sie zum nächsten stern-Talk ein.

Talk am Dienstag – Sie können sich noch anmelden

Die Online-Veranstaltung findet am Dienstag, 21. September, von 18 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Ihre Gesprächspartner werden die Redakteure Lutz Meier und Rolf-Herbert Peters sowie die Kollegin Monika Dunkel sein. Die Teilnahme ist kostenlos. Technische Plattform: Microsoft Teams. Ein Download der Software ist nicht erforderlich. Anmelden können Sie sich hier.

Alle Texte zur Serie "Neustart Deutschland" finden Sie auf unserer Übersichtsseite.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker