HOME
Die 95 kWh Batterie des Audi e-tron Sportback 55 Quattro ist an einer 150 kW-Ladesäule innerhalb von rund 30 Minuten zu 80 Proze

So schnell laden Elektroautos wirklich

Laden ist nicht gleich laden

Wenn es um das Laden von Elektroautos geht, protzen die Autobauer gerne mit den hohen Werten der Schnelllader. Doch nominelle Ladeleistung bedeutet nicht automatisch eine kurze Ladezeit. Damit die Akkus ruckzuck wieder voll werden, muss alles zusammenpassen.

VW MEB skalierbare Batterie

Die Batterien der Zukunft

Citius, Altius, Fortius

BASF investiert bei Batterieproduktion in Brandenburg

BASF investiert in Batterieproduktion in Brandenburg

Smart EQ Fortwo - lustlose Detailarbeit

Der Hyunday Nexo an einer Wasserstofftankstelle in der Hamburger Hafencity

Elektromobilität

Batterie gegen Brennstoffzelle: Was ist besser? Ein Langstreckentest

Stern Plus Logo

Stromstoß

Beim Heck fallen die fehlenden Auspuff-Endrohre ins Auge

Hyundai Kona Hybrid

Stromstoß

Vier Batterien stehen vor einem jungen Mann.

Life Hacks

So testen Sie den Ladestand von Batterien

Elektroautos könnten in einigen Jahren deutlich mehr Reichweite haben.

Mehr Reichweite, schneller geladen

Revolution fürs E-Auto: Neuer Wunder-Akku sieht aus wie eine Waffel

Die S-400 gilt als das beste Luftverteidigungssystem der Welt - zudem ist die S-400 wesentlich billiger als vergleichbare Waffen der USA.

Rüstungsdeal

S-400 Triumph – Putins Rakete, die auch Stealth-Jets der USA vom Himmel holt

Von Gernot Kramper
Bei der Amsterdam Arena werden Nissan Leaf Batterien als Speicher eingesetzt

E-Mobilität

Was geschieht eigentlich wirklich mit den Akkus der alten Elektroautos?

"Life Hacks"

So machen Sie aus einer Batterie ein Feuerzeug

Solaranlage

Energiewende

Finanztest rechnet nach, wann sich eine Solaranlage und ein Batteriespeicher lohnen

Von Gernot Kramper
Gina Lückenkemper

Gina Lückenkemper

Skurrile Methode: Warum dieser Leichtathletik-Star im Training an einer Batterie leckt

NEON Logo

Leisetreter

Der Preis soll günstiger als die aktuellen 39.990 Euro sein

Mitsubishi Outlander PHEV MJ 2019

Leisetreter

Förderbänder transportieren den Verpackungsabfall in die eigentliche Sortierhalle, einem fast apokalyptischen Ort: dunkel, stickig, laut, klebrig, gefährlich.
Stern Spezial

Verpackungen

Alle hassen Plastik. Dabei ist es eigentlich der perfekte Müll.

Von Jan Boris Wintzenburg
James Dyson

Tesla-Konkurrenz

Dyson entwickelt offenbar drei eigene Elektroautos

"Life Hacks"

Batterie zu klein? So pimpt man sie zu einer großen

Professor Jakob Burger nimmt die Politik in die Pflicht

Zukunft der synthetischen Kraftstoffe

Lösung oder Sackgasse?

Lösung oder Sackgasse?

Elektromobilität: Unter die Räder gekommen

Elektroauto

Warum der vielversprechende Opel Ampera-E unter die Räder kommt

iPhone 8 Plus platzt Screengate

iPhone 8 Plus

Aufgeplatztes iPhone - hat Apple ein Batterieproblem?

James Dyson ist von seinem Projekt überzeugt.

E-Mobilität

Staubsauger-Milliardär Dyson will Elektroauto mit Wunder-Akku bauen

Von Gernot Kramper

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?