HOME

Carsten Heidböhmer

Carsten Heidböhmer

Kulturredakteur


Der Sauerländer mit rheinischem Migrationshintergrund hat einige seiner Vorlieben mit in seine neue Heimat Hamburg gebracht: Bier und den BVB. Daneben befasst er sich beruflich hauptsächlich mit Höhepunkten wie Niederungen des deutschen Fernsehens – vom sonntäglichen "Tatort" bis zum Dschungelcamp.


Carsten Heidböhmer folgen:

Alle Artikel

"Tatort" aus dem Schwarzwald
Schnellcheck

"Tatort" aus dem Schwarzwald

Schlaflos im Schwarzwald: Eine Gesellschaft am Rande der Übermüdung

Keith Richards wird 75

Die besten Alben der Stones

Jahresrückblick

Fernsehen

Stimmenkauf, Sexismus und ein Echo-Eklat: Die TV-Aufreger des Jahres

"Polizeiruf 110"
Schnellcheck

"Polizeiruf 110" aus München

Ein melancholischer Abschied - Matthias Brandts letzter Fall

ProSieben Wintergames

"ProSieben Wintergames"

Jürgen Milski und Raúl Richter stürzen schwer - das sagt ProSieben

"Tatort" aus Ludwigshafen
Schnellcheck

"Tatort" aus Ludwigshafen

Der todbringende Drohnenkrieg und seine Opfer

Kirk Douglas wird 102

Vom Spartacus-Helden zum Trump-Kritiker

Jim Morrison von den Doors

Jim Morrison

Zehn übersehene Songs von den Doors

Frédéric von Anhalt
stern exklusiv

Heiligabend 1968

Obdachlos an Weihnachten: Frédéric von Anhalts traurige Familiengeschichte

Frédéric von Anhalt

Mit 75 Jahren

Frédéric von Anhalt plant Rückkehr nach Deutschland - diese Stadt hat es ihm angetan

Tatort aus Dortmund mit Jörg Hartmann
Schnellcheck

"Tatort"

Terroranschlag in Dortmund - dieser Krimi geht an die Nerven

Der Amerikaner Paul (Marlon Brando) und die junge Französin Jeanne (Maria Schneider) treffen sich in einem leerstehenden Pariser Appartement und schlafen miteinander

"Der letzte Tango in Paris"

Bernardo Bertoluccis Meisterwerk über Marlon Brando als einsamen Lustmolch

"Polizeiruf 110" aus Frankfurt (Oder)
Schnellcheck

"Polizeiruf 110"

Die tote Au-pair in der Oder

Hans-Christian Schmid
Interview

Hans-Christian Schmid

"Die Abgründe hinter der heilen Provinzwelt zeigen"

Sängerin Lena Meyer-Landrut
Interview

Lena Meyer-Landrut

"Das Mobbing ist ein Riesenproblem für mich gewesen"

Charles Manson

1. Todestag des Massenmörders

Der kalifornische Albtraum - wie Charles Manson die Kultur beeinflusste

Jens Büchner

Bekannt aus "Goodbye Deutschland"

Jens Büchner ist tot - Nachruf auf einen rastlosen Auswanderer

Von Michael Jackson bis Bushido

Pannen und Eklats bei der Bambi-Verleihung

"Lindenstraße"

Tschüs, Mutter Beimer & Co.: Mit diesen Menschen sind wir groß geworden

Thomas Gottschalks Villa in Malibu ist abgebrannt

Anwesen in Kalifornien

Hier lebte er den Traum vieler Deutscher: Thomas Gottschalks Villa in Malibu ist abgebrannt

"Polizeiruf 110" aus Rostock

"Polizeiruf 110"

Warum darf ein freigesprochener Mörder nicht noch einmal angeklagt werden?

"Polizeiruf 110" aus Rostock
Schnellcheck

"Polizeiruf 110" aus Rostock

Die dünne Grenze zwischen Recht und Gerechtigkeit

Dieter Nuhr

"Nuhr im Ersten"

Dieter Nuhr sorgt mit unglücklichem Trailer für Ärger

1. Todestag

Hitchcock, Bond-Girl, die schöne Ribanna - vor einem Jahr starb Karin Dor

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg