HOME

Denise Snieguole Wachter

Denise Snieguole Wachter

Genuss-Redakteurin


Ist beim stern für Kulinarik zuständig. Sie ist hungrig auf alles, was mit gutem Essen und köstlichem Wein (und auch anderen Getränken) zu tun hat. Am liebsten isst sie Kässpätzle aus ihrer schwäbischen Heimat oder die Teigtaschen ihrer litauischen Mutter. 


Denise Snieguole Wachter folgen:

Alle Artikel

Was hat es eigentlich noch mit Genuss zu tun, wenn wir uns ständig nur mit unserer Ernährung auseinandersetzen?

Die Hysterie um unsere Ernährung

Genießen wir noch oder hyperventilieren wir schon?

Entsetzen und Erstaunen

So reagieren amerikanische Kinder auf Frühstück aus anderen Kulturen

Gin verleiht dem Lachsfilet ein zitronig-gurkiges Aroma - die perfekte Spirituose zum Lachsbeizen

Kochen mit Wacholder-Schnaps

Das können Sie mit Gin in der Küche anstellen

Eine durchschnittliche Tasse Kaffee aus Omas Kaffeemaschine? Schluss damit. Jetzt genießen wir Aromen wie Schokolade, Himbeeren oder Blaubeeren.

Die gute Tasse Kaffee

Darum ist Filterkaffee wieder hip

Am Samstag, den 14. Februar, sollen Verbraucher beim Bauern einkaufen, und nicht im Supermarkt oder Discounter. Das wünscht sich zumindest Bauer Willi.

Aufforderung von Bauer Willi

"Geht zum Bauern, nicht in den Discounter"

Sternekoch Johann Lafer vor seiner Stromburg in Stromberg in Rheinland-Pfalz

Steuerermittlungen

Lafers Imperium - was der Sternekoch alles verlieren könnte

Billig, regional, gut? Das geht nicht immer. Ein Bauer äußert sich.

Bauer Willi rechnet mit Billig-Kultur ab

So scheinheilig kaufen wir ein

Ob der australische Flat White den Cappuccino ablösen wird? Schmecken tun sie auf alle Fälle beide.

Tag des Kaffees

Diese 5 Kaffeespezialitäten müssen Sie kennen

Was hat sich Bertolli nur dabei gedacht? Mit einem Werbelink unter den Post eines Foodbloggers machte sich der Pastasaucenhersteller keine Freunde.

#DishStorm bei Bertolli

Foodblogger überschwemmen Saucenhersteller mit Rezepten

Nur Kartoffel und Frittieröl? Falsch gedacht. In den Pommes frites von McDonald's steckt viel mehr drin.

Haufenweise Zusatzstoffe

Das steckt alles in McDonald's-Fritten

Dieses Knollengewächs ist hübsch anzusehen - Topinambur

Saisonales Futter

Diese 12 Knollen und Wurzeln sollten Sie jetzt essen

From nose to tail

Der Teufel steckt im Discounter-Fleisch

Lieferservice im Test: Marley Spoon

So geht Essensbestellung heute

Kinderleicht selbstgemacht - und man kann nach Belieben würzen

Do-it-yourself: Gin

So machen Sie die Spirituose selbst

Ceviche ist das neue Sushi: Das peruanische Gerichte ist auf dem Vormarsch in unseren Küchen.

Kulinarische Aussichten

Auf diese fünf Dinge dürfen wir uns 2015 freuen

Kulinarische Integration

Diese Familie kocht Dich türkisch

Ein Jahr lang hat Mathew Ramsey die genialsten Pornburger auf seiner Homepage pornburger.me präsentiert. Dieser Burger-Kandidat ist an Perfektion und Sexiness kaum zu überbieten.

DER Food-Trend

Warum Burger 2014 so unverschämt sexy waren

Vorsicht, tödlich!

Das sind die acht gefährlichsten Lebensmittel der Welt

Italienisches Steak Sandwich "Caprese" mit im Ofen geschmorten Tomaten und Mozzarella, dazu knusprige Pastinaken-Pommes

Lieferservice HelloFresh im Test

Abendessen für unambitionierte Gestresste

Klar, sind Katzen niedlich. Aber sind das Lämmchen, Kälbchen und Schweinchen nicht auch?

Schweizer Festtagsbraten

In der Schweiz essen sie Katzen. Na und?

Ein Mann, eine Mission: eigene Weine, eigener Charakter

Junge deutsche Winzer

WTF? Was für ein Wein!

Bis zu 350.000 Scoville ist die Scotch Bonnet scharf. Jamie Oliver greift zu einer ungewöhnlichen Methode und bestraft seine Tochter Poppy mit einem Apfel, den er mit einer der schärfsten Chilis der Welt eingerieben hat.

Debatte um Jamie Olivers Erziehungsmethoden

So scharf ist die Chilisorte Scotch Bonnet wirklich

Hier zeigt sich der Rosenkohl von einer unglaublich kreativen Seite: Rosenkohl-Haselnuss-Crunch, Kräuterseitlinge, weiches Ei auf Brot vom Foodblog Culinarypixel.

Dieses Gemüse spaltet die Gemüter

8 Gerichte, die auch Rosenkohlhasser bekehren

Sternekoch Ali Güngörmüs über Konservierungsstoffe in Lebensmitteln

"Finger weg von Fertigprodukten"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(