HOME

Neu im Kino: Prollig, todesmutig und ungeschminkt

Die Kinostarts sind da: Sido sucht sein Erbe, "Elser" das Ende der Unmenschlichkeit und Jennifer Aniston ihr Make-up.

Von Sophie Albers Ben Chamo und Nicky Wong

"Halbe Brüder"

videobox

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Sido ("Blutzbrüdaz"), Fahri Yardim ("Der Medicus"), Detlev Buck ("Bibi & Tina - Der Film") und Wilson Gonzalez Ochsenknecht ("Tod den Hippies!! Es lebe der Punk!")

Die Geschichte in einem Satz:

Julian, Yasin und Addi sind - wie sie nach dem Tod ihrer Mutter feststellen - Halbbrüder, können sich aber überhaupt nicht leiden, doch um an das versteckte Erbe zu kommen, müssen sie zusammenarbeiten.

Geschwister im Kinoversum:

#link;http: //www.stern.de/2167523.html;"3 Türken & ein Baby"#

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie eine Culture-Clash-Comedy mit Paul "Sido" Würdig, "Tatort"-Kommissar Fahri Yardim und YouTube-Star Tedros Teclebrhan zu schätzen wissen. Weil Sie es derbe mögen, wenn es um Humor geht. Und weil Sie sich gerade fragen, was Lilo Wanders eigentlich macht.

.

"Elser"

Kinotrailer: "Elser"

Wen Sie kennen könnten: Regisseur Oliver Hirschbiegel ("Der Untergang") und den Darsteller Christian Friedel ("Das weiße Band")

Die Geschichte in einem Satz:

Am 8. November 1939 versucht Georg Elser mit einer Bombe mit Zeitschaltuhr, Hitler und die NS-Führungsriege zu töten, doch der Anschlag misslingt, und für Elser beginnt ein Martyrium aus Folter, Hunger und Tod.

Geschwister im Kinoversum:

"Sophie Scholl"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Regisseur Oliver Hirschbiegel ("Der Untergang") ein packendes, geerdetes Drama über einen Widerstandskämpfer gegen die Nazis gelungen ist, von dem die Deutschen viel zu wenig wissen.

.

"Der kleine Tod. Eine Komödie über Sex."

Kinotrailer: "Der kleine Tod. Eine Komödie über Sex."

Wen Sie kennen könnten: Sex?

Die Geschichte in einem Satz:

Die Bewohner einer ganz normalen Vorortsstraße haben alle das gleiche Problem: Entweder können sie ihre sexuellen Vorlieben nicht ausleben oder ihr Sexleben wird ihnen zu viel.

Geschwister im Kinoversum:

"Fifty Shades of Grey"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Ihnen "Fifty Shades of Grey" Appetit gemacht hat.

.

"Die Coopers - Schlimmer geht immer"

Kinotrailer: "Die Coopers - Schlimmer geht immer"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Steve Carell ("Das Büro") und Jennifer Garner ("Alias - Die Agentin")

Die Geschichte in einem Satz:

Eigentlich ist der elfjährige Alexander der Pechvogel in der Familie, doch eines Tag erwischt es alle.

Geschwister im Kinoversum:

"Die Chaoscamper"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie Schadenfreude mögen. Und Steve Carell.

.

"Der Kaufhaus Cop 2"

Kinotrailer: "Der Kaufhaus Cop 2"

Wen Sie kennen könnten: den Darsteller Kevin James ("King of Queens")

Die Geschichte in einem Satz:

Paul will mit seiner Tochter ein paar ruhige Tage in Las Vegas verbringen, doch als der skrupellose Vincent plant, gleich mehrere Hotels auszurauben, sieht der passionierte Kaufhauscop seine Stunde gekommen.

Geschwister im Kinoversum:

"Der Kaufhaus Cop"-Teil 1

Warum Sie den Film sehen sollten:

Wegen Kevin James - und Fettnapf-Weitspringen.

.

"Cake"

Kinotrailer: "Cake"

Wen Sie kennen könnten: die Darsteller Jennifer Aniston ("...und dann kam Polly"), Sam Worthington ("Avatar"), Felicity Huffman ("Transamerica"), Willem H. Macey ("Jurassic Park 3") und Anna Kendrick ("Up in the Air")

Die Geschichte in einem Satz:

Claire Bennett ist alkohol- und pillensüchtig und spielt mit Selbstmordgedanken, bis ihr der Geist von Nina erscheint, die von einer Autobahnbrücke sprang.

Geschwister im Kinoversum:

"Monster"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Jennifer Aniston dafür eigentlich einen Oscar verdient hätte. Und Sam Worthington viel zu lange nicht mehr auf der Leinwand zu sehen war. Vor allem aber, weil der Film die Themen Schmerz und Trauer entschieden anpackt, um die wir uns so gern drücken.

.