HOME
Das neue macOS macht auch das iPad zum erweiterten Bildschirm, iTunes muss aber weichen

WWDC 2019

Ein kurzes Lebewohl für iTunes

Apple World Wide Developer Conference Tim Cook

Software für iPhone und iPad

WWDC: Hier können Sie die Apples Event im Livestream verfolgen

Ist es verantwortungslos, wie hemmungslos wir uns den Tech-Großkonzernen unserer Zeit ausliefern? (Symbolbild)
Meinung

Digitales Leben

Apple, Amazon, Google und Co: Warum mir die Tech-Riesen unserer Zeit Angst machen

NEON Logo
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager

Neue EU-Kommissionspräsidentin?

Geliebt und gehasst: Margrethe Vestager – die Frau, die an die Spitze der EU will

Von Rune Weichert
Apples Software-Chef Craig Federighi hält Privatsphäre für eines der wichtigsten Themen

Craig Federighi

Apples Software-Chef: "Wir haben keinerlei Interesse daran, alles über Sie herauszufinden"

Von Christoph Fröhlich
Das neue Macbook Pro hat mächtig was unter der Haube

Tastatur-Probleme

Apple stellt sein stärkstes Macbook Pro vor - und setzt es gleich auf die Reparatur-Liste

Von Malte Mansholt
Fotos und Videos auf TV streamen

Heimkino

Das Handy mit dem Fernseher verbinden – So übertragen Sie die Inhalte ans TV-Gerät

Von Anna Stefanski
Land Rover Discovery Sport

Land Rover Discovery Sport

Elektrisiert

Das iPhone lädt nicht mehr – Tipps für mehr Leistung

Akku leer

Das iPhone lädt nicht mehr – was Abhilfe schaffen könnte

Von Anna Stefanski
Margrethe Vestager

Europawahl

Margrethe Vestager lässt die Liberalen hoffen – und Trump zittern

Huawei P30 lite: Vorderseite

Huawei

Ich habe als iPhone-User das Huawei P30 Lite getestet: Nun denke ich über einen Wechsel nach!

Gwyneth Paltrow gratulierte ihrer Tochter Apple zum 15. Geburtstag

Gwyneth Paltrow

Tweet des Tages

So sieht sie aus, die neue "Apple TV"-App

Apple TV-App

Eine Anlaufstelle für alle Filme und Serien

Einige alte iPod-Modelle sind ein kleines Vermögen wert

Apples Kult-MP3-Player

Bis zu 20.000 Euro: Diese alten iPods sind ein Vermögen wert

Von Christoph Fröhlich
Mit iOS 13 werden iPhone und iPad jede Menge neue Features bekommen

Neues System

iOS 13: So will Apple iPhone und iPad umkrempeln

Von Malte Mansholt
Google hat in Kalifornien das Pixel 3a und Pixel 3a XL vorgestellt

Google

Frisches Smartphone Pixel 3a vorgestellt

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Schleifenkrankheit

Apple-Sammelklage: Wusste der Tech-Gigant vom Pfusch am iPhone 7?

Apple-Quartalsgewinn geschrumpft

Quartalsgewinn von Apple schrumpft um 16 Prozent auf 11,6 Milliarden Dollar

Mit den Zahlencodes schaltet man sehr einfach über die Telefon-App Funktionen des iPhones frei

GSM-Codes

Diese einfachen Zahlencodes schalten geheime Smartphone-Funktionen frei

Von Malte Mansholt
Simone (r.) mit Paris Hilton beim Schaumparty-Shooting

GNTM 2019

Etwas andere Schaumparty mit Paris Hilton

Apple - Klage - Gesichtserkennung - Verhaftung

Fälschlicherweise verhaftet

18-Jähriger verklagt Apple auf eine Milliarde Dollar Schadensersatz

NEON Logo
Disney möchte Netflix Ende des Jahres den Rang ablaufen

Videostreaming

Das werden Disney, Warner und Apple bieten

12 Sehenswürdigkeiten

Spartipps für Manhattan: So kommen Sie durch New York zum Nulltarif

Von Till Bartels
Apples Daisy-Roboter kann bis zu 200 iPhones pro Stunde zerlegen.

Nachhaltigkeit

Apple-Roboter zerlegt 200 iPhones pro Stunde

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(