HOME

Dolby Atmos

Das Apple TV unterstützt nun 3D-Ton - und ist auf einen Schlag die beste Streaming-Box

Apple Tim Cook iPhone EU

WWDC 2018

Tim Cooks Trödeltruppe: Warum Apple-Fans immer öfter auf Neuheiten warten müssen

Von Malte Mansholt

Neue Funktion in iOS 12

Apple will, dass man das iPhone wieder häufiger aus der Hand legt

Drei deutsche Nachwuchs-Programmierer sprechen über den derzeit wertvollsten Konzern der Welt - Apple.

Entwicklerkonferenz WWDC

Was drei Nachwuchs-Programmierer über Apple denken

Von Christoph Fröhlich
Sandra Grujovic nimmt als App-Entwicklerin an der WWDC teil.

Interview mit App-Entwicklerin

"Apple hat ein generelles Preisproblem"

Von Christoph Fröhlich
Arthur Schiller interessiert sich vor allem für den Bereich Augmented Reality.

Interview mit App-Entwickler

Darum wird Augmented Reality das nächste große Ding für Apple

Von Christoph Fröhlich
Felix Schlegel reist zum ersten Mal zu Apples Entwicklerkonferenz WWDC.
Interview

Entwicklerkonferenz WWDC

Dieser 16-jährige Bochumer wurde von Apple eingeladen - das würde er als Chef ändern

Von Christoph Fröhlich
Satya Nadella Microsoft Windows 10

Wieder wertvoller als Google

Warum Windows über Bord gehen musste, um Microsoft wieder stark zu machen

Von Malte Mansholt
Emily Chang berichtet in ihrem neuen Buch über die etwas andere Seite des Silicon Valley

Die Chefs von Silicon Valley

Was sich im Silicon Valley wirklich abspielt

Der HomePod von Apple wird ab dem 18. Juni in Deutschland verkauft

Apple

Ab diesem Tag gibt es den neuen HomePod

HMD Global Nokia Florian Seiche
Interview

Florian Seiche

Der Nokia-Chef über alte Fehler, das Smartphone-Comeback - und Steve Jobs

Von Malte Mansholt
Das Logo des Videoportals YouTube im YouTube Space Berlin

Google-Tochter

Youtube bringt neuen Musik-Streamingdienst an den Start

So sieht das derzeit aktuelle iPhone SE aus

iPhone SE 2

Release wohl erst im September

Ein Mann schaut resigniert auf seinen Laptop-Bildschirm

Twitter-User verzweifelt

Stell dir vor, du musst in vier Stunden einen Aufsatz abgeben - und das M ist kaputt

Bill Gates bei dem Global Business Forum

Investment

Warum ausgerechnet Bill Gates auf einmal für Apple schwärmt

Steve Jobs Apple iMac G3

20 Jahre iMac

Wie Apple von knallbunten Computern vor dem Ruin gerettet wurde

Von Malte Mansholt
Apple - iPhone x - Probleme bei Anruf

iOS-Tipps

Diese gut versteckten Tricks muss jeder iPhone-Nutzer kennen

Von Malte Mansholt
Apple-Chef Tim Cook bei einer Rede im März

Apple steigert Quartalsgewinn und beschenkt seine Aktionäre

Mit diversen Zeichen-Apps kann man loskritzeln.
Test

9,7-Zoll-Modell

Neues iPad im Test: Lohnt sich Apples 300-Euro-Tablet?

Von Christoph Fröhlich
Auf den Straßen von China 2018

Auf den Straßen von China

Geordnetes Chaos

Android Trojaner Acecard Banking App

Trendwende

Whatsapp, Facebook und Co.: Dieses Emoji wird bald aus allen Chats verschwinden

Ist Kanye West wirklich unberechenbar?

Kuriose Tweets

Opioide und ein gefeuerter Manager: Was ist mit Kanye West los?

Apple produziert Ed Sheeran Dokumentation "Songwriter": Ein Porträt des Sängers

"Songwriter"

Apple produziert Doku über Ed Sheeran

Mercedes A-Klasse

Der Luxus-Kompakte für die Siri-Generation

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.