HOME

Apple

Apple

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Speku...

mehr...
Analyse von Apple TV+: Angriff auf Netflix - doch die wichtigste Antwort bleibt Apple schuldig

Rekord-Budgets

Apple rüstet für den Streaming-Krieg - und Netflix wird sich warm anziehen müssen

Ab Herbst wird Appels Videostreaming-Dienst Apple TV+ an den Start gehen. Jetzt sind erstmals konkrete Zahlen zu Preisen und den rekordverdächtigen Drehbudgets aufgetaucht. Netflix dürften sie nicht gefallen.

Von Malte Mansholt

Zeitung: Apple steckte Milliarden in Streaming-Inhalte

App lässt Berliner Mauer in Augmented Reality erleben

«MauAR»

Neue App lässt Berliner Mauer in Augmented Reality erleben

Apple-Chef Tim Cook und Donald Trump im Gespräch während eines US-Technologie-Treffens im vergangenen Jahr

Konflikt mit China

"Überzeugende Argumente": Bringt Apple-Chef Tim Cook in Trumps Handelskrieg die Wende?

Von Malte Mansholt
Apple-Chef Tim Cook

«Sehr überzeugende Argumente»

Apple-Chef besorgt über Wettbewerbsnachteil durch US-Zölle

Geldscheine

Digitales Zahlen nimmt zu

Die Liebe der Deutschen zum Bargeld schwindet

Schlangestehen an der Ladenkasse, das soll in Zukunft nicht mehr nötig sein

Elektronisches Bezahlen

Nach dem Bargeld könnte bald auch die Ladenkasse verschwinden

Verschiedene iPhone-Modelle

Richtige Reihenfolge

iPhone-Modelle im Vergleich: Darin unterscheiden sich die Smartphones von Apple

iPhone XS Max

Neue Generation

Hinweis auf iPhone-Vorstellung am 10. September

iphone 2019 - verkaufsstart und keynote

iPhone-Gerüchte

iPhone 11: Hat Apple versehentlich den Vorstellungs-Termin verraten?

Von Malte Mansholt
Für das iPhone standen die Kunden früher Schlange. Jetzt orientiert Apple sich neu.

Langeweile statt Vorfreude

Warum die aktuellen iPhone-Gerüchte für Apple nichts Gutes bedeuten

Von Malte Mansholt
Netflix ändert seine Strategie

Neue Strategie

Netflix muss Serien opfern, um weiter zu wachsen

Von Christoph Fröhlich
Macbook Pro - US-Flugzeuge - Verbot - Brandgefahr

Flugverbot nach Rückruf

Bestimmte Macbook-Pro-Modelle dürfen nicht mehr ins Flugzeug – was Passagiere jetzt wissen sollten

Das Facebook-Logo wird auf einem Smartphone gespiegelt

Chatdienst Messenger

Facebook ließ Sprachaufnahmen abtippen – welche Nutzer betroffen waren

Facebook

Bloomberg: Auch Facebook ließ aufgezeichnete Gespräche von Menschen abhören

Facebook

Chatdienst Messenger

Facebook ließ Menschen Sprachaufnahmen von Nutzern abtippen

Jennifer Aniston und Reese Witherspoon bei den Dreharbeiten zu "The Morning Show"

Reese Witherspoon und Jennifer Aniston

Teaser zu "The Morning Show" veröffentlicht

Apple - Sicherheitslücken entdecken - Prämie

Prämien erhöht

Sie können Apple hacken? Das kann Sie zum Millionär machen

Passagiere gehen bei Stromausfall durch den notbeleuchteten Bahnhof Clapham Junction
+++ Ticker +++

News von heute

Große Teile Londons und Großbritanniens von Stromausfall betroffen

Eine Frau gibt mit dem Eingabe-Stift etwas auf dem Galaxy Note 10 ein

Smartphone-Markt

Samsung versucht weiter Apples Erfolgsrezept zu kopieren - und ist mal wieder gescheitert

Von Malte Mansholt
Apple-Logo

Suche nach Software-Schwächen

Apple zahlt bis zu eine Million Dollar für Sicherheitslücken

Apple: Bis zu eine Million Dollar für Sicherheitslücken

Drei Modelle des Samsung Galaxy Note 10 stehen auf einem Tisch

Samsungs neue Spitzenmodelle

Samsung macht das Galaxy Note 10 zum Sparmodell - und die Fans sind verärgert

Von Malte Mansholt
Eine Frau telefoniert mit dem Tablet auf der Rückbank eines Autos

Internettelefonie

Microsoft räumt ein: Skype-Anrufe werden teilweise von Mitarbeitern abgehört

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Spekulationen über den Erfolg des Unternehmens, dem es nach 20 Jahre langem Nacheifern von Microsoft und IBM gelungen ist, in seine Marke ein Lebensgefühl zu verpacken. Apple macht aus allem ein Geheimnis und vor den perfekt inszenierten Keynotes, auf denen die Produkte präsentiert werden, überschlagen sich die Spekulationen, welches Produkt als nächstes den Telekommunikationsmarkt revolutionieren wird. Der 2011 verstorbene Steve Jobs wirkte auf diesen Apple-Keynotes wie der Messias, der die Spannung durch Stück-für-Stück Preisgabe der Funktionen bis er auf das tatsächliche Gerät kam für die Besucher ins Unermessliche trieb, die daraufhin in Jubel ausbrachen, als brächte Jobs die Erlösung. Der neue CEO, Tim Cook, führt die Keynotes gekonnt weiter. Das iPhone, das iPad, das MacBook, sind die Flaggschiffe des Unternehmens und bei jeder Neuerung sorgen sie für Aufregung unter den Jüngern. Es gibt aber auch Kritiker des Unternehmens. So lässt Apple seine Produkte in China fertigen, wo Menschen unter schlechten Arbeitsbedingungen und zu niedrigsten Löhnen die Geräte zusammenbauen.

Text: Sabrina Twele,  30.01.2015