HOME

Browserstreit

Microsoft kommt Missachtung der EU teuer zu stehen

Will der Gesellschaft etwas zurückgeben: Der milliardenschwere Unternehmer Hasso Plattner hat sich er Spenden-Initiative von Microsoft-Gründer Bill Gates angeschlossen.

Verwirrung um Milliardenspende

Plattner schimpft auf Gates

Will der Gesellschaft etwas zurückgeben: Der milliardenschwere Unternehmer Hasso Plattner hat sich er Spenden-Initiative von Microsoft-Gründer Bill Gates angeschlossen.

Software-Unternehmer

SAP-Gründer Plattner verschenkt Milliarden

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will sich mit Reisen in Europa und den USA als Außenpolitiker in Szene setzen

Welttournee des SPD-Kanzlerkandidaten

Steinbrück will mit Auslandsreisen sein Profil schärfen

Füllfeder statt Windows-Editors: Das erste Computerprogramm wurde per Hand geschrieben - und von einer Frau.

Ada Lovelace

Google ehrt die erste Programmiererin der Welt

"Forbes"-Liste der US-Milliardäre

Zuckerberg stürzt im Reichen-Ranking ab

Bill Gates sucht nach der Toilette der Zukunft

Kuschelkapitalismus in der ARD

Dokumentation über "Das Milliardenversprechen"

Hawaii-Insel Lanai

Die langweiligste Trauminsel der Welt

Microsoft präsentiert eigenes Tablet "Surface"

Ein Klaps gegen Apple

Internationale High-Tech-Messe CES

Euphorie nach Vorschrift

Ballmer ließ sich bei Courier von Gates beraten

Bill Gates stoppte Microsofts Tablet-Pläne

Der iGod ist tot

Apple-Gründer Steve Jobs stirbt mit 56

Nach dem Tod des Apple-Gründers

Der Jobs-Blues

Von Florian Güßgen

Reaktionen auf Steve Jobs' Tod

Apple-Kurs gibt leicht nach

Keine Rückkehr von Gates auf Microsofts Chefsessel

Bill Gates - Sprachsteuerung ist "the next big thing"

Besuch in Deutschland

Bill Gates wirbt für "intelligente Entwicklungshilfe"

Apple und Co. von oben

Die Residenzen der Technikgötter

25 Jahre Windows

Geliebt, gehasst, allgegenwärtig

Scheibes Kolumne

Twittern als Kunst

Kinofilm über Mark Zuckerberg

Böses Denkmal für den Facebook-Gründer

Google Street View

Google sieht dich an

stern-Umfrage

So wohltätig sind Deutschlands Milliardäre

Milliardäre lehnen Gates-Vorstoß ab

Deutsche Superreiche spenden lieber leiser

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.