HOME

"Forbes"-Liste

Bill Gates bleibt der Allerreichste - Junge Generation holt auf

Milliardär und Philanthrop Bill Gates wünscht sich mehr Entwicklungshilfe von Deutschland

Bill Gates zu Entwicklungshilfe

"Bin den Deutschen für ihre Großzügigkeit dankbar, aber ..."

Bill Gates präsentiert Janicki-Omni-Processor

Maschine verwandelt Fäkalien in Trinkwasser

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Arzt in New York unter Ebola-Verdacht

Bono: der Weltretter und seine Hilfsorganisation "One"

U2-Sänger Bono

Die Gutmensch-Maschine

Das Social Business Viva con Agua baut Brunnen in Entwicklunsländern

Spendenrekord

Wie Viva con Agua von der Ice-Bucket-Challenge profitiert

So kennt man Ballmer: Bei einem Vortrag für Microsoft

Basketball geht vor

Die Ära Ballmer ist bei Microsoft zu Ende

Der begossene Milliardär: Genuss scheint Bill Gates bei der kurzen Dusche mit Eiswasser nicht zu empfinden

Nach Herausforderung von Mark Zuckerberg

Bill Gates akzeptiert die "Ice Bucket Challenge"

Warren Buffett

Großzügige Spende

Warren Buffett verschenkt 2,8 Milliarden Dollar

25 Jahre World Wide Web

Als Bill Gates das Internet noch für einen Hype hielt

Susan Wojcicki

Die neue Herrin über Youtube

Von Christoph Fröhlich

Nach Rücktritt von Ballmer

Satya Nadella ist neuer Microsoft-Chef

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen

Anti-Nerd am Brett

Bambi-Verleihung

Robbie swingt, Andrea weint und Miley hat was an

Bambi-Verleihung

Miley Cyrus kann auch züchtig

Entwicklungshilfe

Bill Gates nimmt Merkel in die Pflicht

Millioneninvestition

Bill Gates kauft Anteile an spanischer Baufirma

Microsoft

Investoren wollen Bill Gates rausdrängen

Bill Gates über "Klammergriff"

"Strg+Alt+Entf war ein Fehler"

IT-Start-Ups

Berlin – das bessere Silicon Valley?

Abgang von Steve Ballmer

Microsofts Lautsprecher zieht sich zurück

Chefwechsel bei Microsoft

Steve Ballmer deinstalliert sich selbst

Reichster Mensch der Welt

Bill Gates erobert den Thron zurück

Bill Gates und Steve Jobs

Die späte Versöhnung der Computer-Genies

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.