HOME

Spielemesse Gamescom

"Computerspielebranche ist massiv im Umbruch"

MWC 2012

Eine Vorschau auf den Mobile World Congress

Touchscreens im Vergleich

Die zehn Smartphones mit den besten Displays

E3-Gerüchte

Werden Xbox 720 und PS4 auf E3 präsentiert?

Sonys Playstation Vita im Test

Gute Grafik, wenig Power

Neue Sound-Blaster-Headsets von Creative

Creative präsentiert vier neue Gamer-Headsets auf IFA

Neugestaltung von PlayStation Home

PlayStation Home soll soziales Spiele-Drehkreuz werden

MARS II GTX 580 - Leistungsstärkste Grafikkarte von Asus

Asus stellte neue Grafikkarte für Gamer vor

Kinect & Move auf der Gamescom

Die Revolution will nur tanzen

Von Ralf Sander

Videospielmesse Gamescom

Apps sind die neuen Bossgegner

Von Ralf Sander

Deutscher Computerspielepreis

Preisgekrönt und politisch korrekt

Videospielemesse Gamescom

Sozial muss es sein

Von Ralf Sander

Pokern in Deutschland

Schlechte Karten für ehrliche Zocker

"Brütal Legend"

Headbangen für die Freiheit

Internet-Tauschbörse

Pirate-Bay-Kauf wackelt

Internet-Tauschbörse

So soll Pirate Bay legal werden

Internet-Tauschbörse

Pirate Bay wird verkauft

Mobile Spielkonsolen

Die Erben des Gameboy

Games Convention

Neustart im Online-Modus

"LittleBigPlanet"

Spielwiese für Kreative

"Baja: Edge Of Control"

Rein in den Matsch

Home-Entertainment

Die Zukunft der Spielkonsolen

Munich Gaming

Beckstein lobt Branche

E-Sport

Beruf: Computerspieler

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.