HOME
Änderungen im Februar 2019

Verbraucher

Fahrverbote und Werbung bei Whatsapp: Das ändert sich ab 1. Februar 2019

Fünf Menschen schauen auf ihr Smartphone

Die Verlockung in meiner Tasche

Mein Smartphone kämpft gegen mich und ich kämpfe gegen mein Smartphone

NEON Logo
Facebook, Instagram, FB Messenger, Whatsapp

"Whatsabook"

Mega-Chat-Plattform: Facebook will Messenger, Instagram und Whatsapp vernetzen

Lieblings-Nachrichten wiederfinden  Schwelgt man in Erinnerungen, will man sich manchmal auch noch die passenden Chat-Nachrichten oder versendeten Bilder ansehen. Bei Whatsapp kann man sie deswegen als Favoriten speichern. Dazu hält man einfach eine Nachricht oder ein Bild mit dem Finger gedrückt, bis sich das Kontext-Menü öffnet. Dann tippt man auf den Stern, um die Nachricht zu speichern. Alle markierten Nachrichten findet man in den Whatsapp-Einstellungen unter "Mit Stern markiert".

Von wegen eine Stunde

Mit diesem Trick löschen Sie Whatsapp-Nachrichten noch nach Tagen - garantiert

Emiliano Sala

Vermisster Fußballer Sala äußerte offenbar Sorgen über Flugzeug

WhatsApp schränkt das Weiterleiten von Nachrichten ein

WhatsApp schränkt Weiterleiten von Nachrichten ein

Die Turnerin Katelyn Ohashi

Virales Video

Diese Turnerin erobert mit ihrer atemberaubenden Kür alle Herzen

NEON Logo
Whatsapp Kettenbrief

Hackerwarnung

Whatsapp: Was steckt hinter dem Kettenbrief, der vor "Ute Lehr" warnt?

Von Malte Mansholt
Kartellamt knöpft sich laut "BamS" Facebook vor

Bericht: Kartellamt will Facebook Sammlung von Nutzerdaten teilweise verbieten

Finanzen, Telefonieren, Fahrverbote

Whatsapp, Kindergeld und Euro-Scheine: Das ändert sich 2019 für Verbraucher

Von Daniel Bakir
Weihnachts-WhatsApp

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Zwischen Pornobildern und Tupperspam - Mickys WhatsApp-Report 2018

Silvester Party Geschichten

Die schlimmsten Silvestergeschichten

"Ich wollte nichts sehnlicher, als dass dieses Kack-Geballer aufhört"

NEON Logo

Fitness

Apple Watch 4 gegen Polar Vantage V - Welche Sportuhr ist besser?

Von Malte Mansholt
Chats aus einer Whatsapp-Gruppe des von Björn Höcke (im Bild) gegründeten "Flügels"
exklusiv

Einblick in AfD-Chat

"Noch nie was von Tyrannenmord gehört?" Wie AfD-Mitglieder über den UN-Gipfel und die Kanzlerin diskutieren

Von Wigbert Löer

Kleine Katastrophen

Von wegen traute Weihnachtszeit: Die Karten dieser Familie sind brutal ehrlich

NEON Logo
Eine Frau liegt im Bett und blickt auf ihr Smartphone

Der große Faktencheck

Augenschäden, Strahlung und Fruchtbarkeit: Wie gefährlich sind Smartphones?

Whatsapp Kettenbrief Weihnachtsmann

Messenger

Abmahnung wegen Whatsapp-Profilbild? Das sagt ein Anwalt zum Weihnachts-Kettenbrief

Von Malte Mansholt
Jugendlicher mit Smartphone

Studie: Nur 15 Prozent der Jugendlichen nutzen noch Facebook

Eine neue Funktion von WhatsApp wird von Rechtsextremen missbraucht

WhatsApp

Rechtsextreme verbreiten Nazi-Symbole

WhatsApp ändert ab Mitte November die Backup-Einstellungen

"Wir verurteilen diesen Hass"

Wie Nazis eine neue Whatsapp-Funktion missbrauchen

Frauenhände tippen auf ein Smartphone-Display

Studie aus Österreich

Eine Woche ohne Social Media kann zu Entzugserscheinungen wie bei Drogen führen

WhatsApp ändert ab Mitte November die Backup-Einstellungen

Whatsapp

Messenger-Dienst löscht alte Chats und Fotos

Whatsapp: Eklatante Sicherheitslücke

Messenger-App

Whatsapp löscht alte Fotos und Chats – das steckt dahinter

November 2018

Verbraucher

Handgepäck bei Ryanair, Chemie in Spielzeug und die Ehe für alle: Das ändert sich im November 2018

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.