HOME
Windows 10 schnüffelt

Verräterische Statistik

Windows 10: Diese Daten sammelt Microsoft wirklich

Von Malte Mansholt
Internet Explorer

Keine Sicherheitsupdates mehr

Diese Versionen des Internet Explorers sind ab heute dauerhaft unsicher

Von Malte Mansholt
Windows 10 wächst langsamer

Wachstum immer langsamer

Nutzer zeigen Windows 10 weiterhin die kalte Schulter

Von Christoph Fröhlich
Windows 10 Surface Book

Heimliches Upgrade

So aggressiv will Microsoft Sie zum Update auf Windows 10 zwingen

Von Malte Mansholt
Kleine Tablets sind mobiler als ihre großen Brüder. Doch welches Modell ist am besten?

Apple oder Samsung?

Stiftung Warentest: Das sind die besten Mini-Tablets

Von Christoph Fröhlich
Welches Tablet ist das beste? Stiftung Warentest hat 15 Modelle getestet.

Stiftung Warentest

Diese Tablets gehören unter den Weihnachtsbaum

Von Christoph Fröhlich
Eine Computerpanne an einem PC mit Windows 3.1 sorgte vor zwei Wochen für verspätete Flüge in Paris

Rechner war 23 Jahre alt

Panne mit Windows 3.1: Jahrzehntealter Computer legt Flughafen lahm

Die unsichersten Programme finden sich auf fast jedem Computer

Einfallstor für Hacker

Diese Programme sind am unsichersten - und man findet sie auf jedem PC

Windows 10 Laptop

Office, Media-Player und Co.

Diese Gratis-Programme gehören auf jeden PC

Surface Book Microsoft

Halb Laptop, halb Tablet

Irre Geheimniskrämerei wie bei Apple: So tarnte Microsoft sein Surface Book

Von Christoph Fröhlich
Windows 10

App-Vorschläge im Startmenü

So nervt Windows 10 bald mit Werbe-Spam

Von Malte Mansholt

Einfachere Aktivierung

Windows 10: Das bringt das neue Update

Von Christoph Fröhlich
Windows Continuum

Continuum-Technologie

Wie Microsoft das Smartphone zum PC macht

Von Christoph Fröhlich
Microsoft Surface Book

Halb Tablet, halb Notebook

Microsofts neues Surface Book ist die Zukunft des Laptops

Von Christoph Fröhlich
Microsoft hat seine neuen Windows-10-Geräte vorgestellt

Neue Smartphones, eigener Laptop

Tolle Technik, starke Ideen: Ist das Microsofts Comeback?

Von Malte Mansholt

Tolle Hardware und eine Vision

Lumia 950, Surface 4, SurfaceBook: Das sind Microsofts neue Produkte

OS X El Capitan

Die sieben coolsten Features im neuen Mac-Betriebssystem

Von Christoph Fröhlich
Windows 10 hat in Deutschland bereits einen Marktanteil von knapp 10 Prozent erreicht. Foto: Microsoft

Zugehört und nicht verstanden

Windows 10: Microsofts dreiste Antwort auf die Schnüffel-Vorwürfe

Von Malte Mansholt

Neue Browser-Version

Das ändert sich in Firefox 41

Von Christoph Fröhlich
Microsoft Office

Büro-Software

Word, Excel, Powerpoint: Das kann das neue Office 2016

Dicker Rechtschreibfehler

Hat dieses Berliner Werbeplakat denn niemand Korrektur gelesen?

Kurze Update-Zyklen, viele unterschiedliche Versionen: Das mobile Betriebssystem Android von Google kämpft mit Sicherheitsproblemen.

Fiese Schadsoftware

Dieser Erpressungs-Trojaner ändert die PIN Ihres Android-Smartphones

Von Malte Mansholt

Firefox und IE abgeschlagen

Wie Googles Chrome-Browser die Welt erobert

Von Christoph Fröhlich
Vor 20 Jahren begann für Windows der weltweite Siegeszug mit Windows 95

Cool, aber unsicher

20 Jahre Windows 95: PC-Revolution und Virenschleuder

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.