Facebook und Co. Warum Hacker private Social-Media-Accounts kapern – und wie Sie das verhindern

Gehackte Faceboo
Cyberkriminalität bei Social-Media-Accounts: "Aus Sicht des Hackers lässt sich jedes Konto zu Geld machen"
© Jakub Porzycki/ / Picture Alliance
Hacker greifen nicht nur Firmen-Accounts an. Auch die Konten privater Facebook-, Instagram- und Twitter-Nutzer sind im Visier. Dennis-Kenji Kipker, Professor für IT-Sicherheitsrecht und Datenschutz-Experte, erklärt, wie Angreifer vorgehen, wie sich private Konten schützen lassen und warum er zwar ein Facebook-Konto hat, dieses aber kaum nutzt.

Herr Professor Kipker, wie häufig werden private Nutzerkonten auf Social Media von Hackern angegriffen?

Es gibt keine offiziellen Zahlen, aber die Zahl dieser Angriffe hat in den vergangenen Jahren zugenommen, parallel mit einer allgemein gestiegenen Bedrohungslage in Zusammenhang mit Cybercrime. Internetkriminalität wird mehr und mehr zu einem standardisierten Verfahren – und ist für Hacker oftmals ein sehr lukratives Geschäft.

Wer hackt private Konten?

Mehr zum Thema

Newsticker