HOME

Meistgesehene Videos: Das waren die Hits auf Youtube 2013

stern.de hat das ganze Jahr über die beliebtesten Videos im Netz verfolgt. Wir schauen zurück, welche zehn Clips 2013 auf Youtube am erfolgreichsten waren und warum sie begeisterten.

1. What does the Fox say?
Mit mehr als 297 Millionen Klicks ist „What does the Fox say?“ 2013 Spitzenreiter auf Youtube. In ihrem Song geht das norwegische Comedy-Duo Ylvis der Frage nach, welche Laute eigentlich Füchse von sich geben – und trifft damit offensichtlich den Nerv der Zeit.

2. Wie der Harlem Shake das Web durchschüttelt*
Der Rhythmus, bei dem das Tanzbein juckt: In tausenden Videos flippten Menschen 2013 auf Youtube zu Harlem Shake aus. Der Tanz gilt als Nachfolger des Gangnam Style - selbst Norwegens Armee zappelte mit und stellte den beliebtesten Clip unter den Harlem Shakes auf Youtube.
Hier geht’s zum Original der Army Edition.

Kulttanz: Wie "Harlem Shake" das Web durchschüttelt

3. How Animals Eat Their Food*
Ein Tisch, zwei Teller und tierisch viel Hunger - fertig ist der Youtube-Hit. Mehrere Millionen Menschen hatten sich 2013 in Rekordzeit angesehen, wie ein Mann wahlweise einen Maulwurf oder Flamingo mimte. Inzwischen hat der Clip mit den tierischen Tischsitten mehr als 91 Millionen Klicks gesammelt.
Hier geht’s zum Original.

Tierische Fressattacke: "How Animals Eat Their Food" erobert Web

4. Die lustigste Miley-Cyrus-Parodie des Jahres*
Es war nicht die erste Parodie von Wrecking Ball - aber sicher die beste bisher. Der US-Comedian Steve Kardynal machte uns die Miley im Feinripp und zeigte die spontanen Reaktionen im Netz gleich mit: So interaktiv war Comedy noch nie.
Das Original ist in Deutschland jedoch auf Youtube gesperrt.

"Wrecking Ball"-Version von US-Comedian: Die lustigste Miley-Cyrus-Parodie des Jahres

5. Evian lässt tanzende Babys wieder los*
Groovende Roller-Babys bescherten Evian vor vier Jahren einen Werbehit - der Clip landete gar im Guinness-Buch der Rekorde. In der Fortsetzung ließ der Wasserhersteller 2013 kindliche Spiegelbilder tanzen, die nicht weniger erfolgreich waren.
Hier geht’s zum Original.

Kultwerbung: Evian lässt tanzende Babys wieder los

6. Van Dammes Truck-Sport
Seinen Film Bloodsport aus den Achtzigern verbrachte Jean-Claude Van Damme fast komplett im Spagat. In diesem Jahr zeigte der Belgier mit seinen 53 Jahren in einem abstrus genialen Werbespot, wie fit er noch ist - und schuf einen neuen Kult: Den Epic Split.
Hier geht’s zum Original.

7. You Only live Once
„Du lebst nur einmal“ – Diese Formel ist eigentlich Ausdruck unbedingten Lebenshungers und wird gern als Ausrede für jede Form riskanten oder moralisch fragwürdigen Verhaltens benutzt. Die Comedy-Gruppe "The Lonely Island" hat sich einen Spaß daraus gemacht, die Phrase in ihr spießiges Gegenteil zu verkehren. So heißt es etwa: "Du weißt, dass wir noch jung sind, also halte Dich mit dem Vergnügen zurück. Koche Dein Fleisch bis es durch ist, denn Du lebst nur einmal." Die Gruppe war zuvor schon verantwortlich für das Kultlied "Dick in a Box" mit Justin Timberlake. Auch diesmal holten sie sich Verstärkung in Form des momentanen "Sexiest Man Alive", Adam Levine.

8. Café-Kundin schockt mit übersinnlichen Kräften*
Bilder fallen von der Wand, ein Mann fliegt durch die Luft, Tische bewegen sich: Ein Streich mit versteckten Kameras in einem New Yorker Café diente geschickt als PR-Aktion zur Neuverfilmung von Stephen Kings "Carrie". Auf Youtube war die Aktion ein voller Erfolg. Den Film wollten hingegen nicht so viele sehen. Kritiker und Fans waren sich einig, dass Brian De Palmas Version von 1976 weiterhin das Maß der Dinge ist, wenn es um Übersinnliches geht.
Hier geht’s zum Original.

Promoaktion zu "Carrie": Café-Kundin schockt mit übersinnlichen Kräften

9. A Bad Lip Reading
Was dem Europäer der Fußball, ist dem US-Amerikaner Football. Kein Wunder also, dass diese Parodie der National Football League auf der anderen Seite des Atlantiks für Lacher sorgte. In dem Clip werden den Stars der Liga absurde Dialoge in den Mund gelegt – für Nordamerikaner offenbar ein Brüller.

10. Ein musikalisches Duell
Wolfgang Amadeus Mozart ist als einer der größten Komponisten in die Geschichte eingegangen. Der Dubstep DJ und Musikproduzent Skrillex ist die Musikerscheinung der Stunde. Wenn beide an einem Rap-Battle teilnehmen würden, wer würde wohl gewinnen? Eine Comedy-Truppe sorgte mit dem schrägen Vergleich für Furore und wilde Diskussionen unter Fans.

*Amerkung: Die angegebenen Klickzahlen in den Videos sind nicht mehr aktuell.