HOME
Mark Zuckerberg meint es ernst - er will mit Facebook die ganze Welt vernetzen. Das kann man auch als Drohung verstehen.

Mark Zuckerbergs Pläne

Welche Rolle Facebook künftig in unser aller Leben spielen will

Wie süß

Mark Zuckerberg wechselt seiner Tochter die Windeln

Mark Zuckerberg mit seiner Tochter Max

Vaterfreuden

Mark Zuckerberg präsentiert Töchterchen auf Facebook

Mit viel Geld will Mark Zuckerberg die Welt verbessern - allerdings in seinem Sinne

Kritik am Facebookgründer

Nur ein Steuersparmodell? Zuckerberg verteidigt seine "Spende"

Von Daniel Bakir
Teresa Enke ist die Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung

Nach Spendenankündigung

Teresa Enke schreibt bewegenden Facebook-Brief an Mark Zuckerberg

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Zuckerberg-Spende

Das alles könnte man mit 45 Milliarden Dollar bezahlen

Dietmar Hopp ist der spendabelste Deutsche, Warren Buffett ist der zweitgrößte Wohltäter weltweit - und Mark Zuckerberg könnte bald an der Spitze der Spender stehen.

Mark Zuckerberg, Warren Buffet und Co.

Diese Männer haben die größten Summen gespendet

Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan bei einem Dinner im Weißen Haus im September

Wohltat oder PR?

45-Milliarden-Dollar-Spende: Was Mark Zuckerberg mit dem Geld wirklich vorhat

Von Daniel Bakir
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, seine Frau Priscilla Chan und Tochter Max

Nach Geburt von Tochter Max

Facebook-Chef Zuckerberg will 45 Milliarden Dollar spenden

Facebook hat seine Richtlinie zum Umgang mit Hasskommentaren in Deutschland geändert

Facebooks Cheflobbyist für Europa

"Wenn gedroht wird, ist das glaubwürdig"

Von Florian Güßgen
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Facebook-Chef unterstützt Schulen

Zuckerberg spendet 20 Millionen Dollar für schnelles Internet

Telegram, Smartphone, IS, Whatsapp

Es ist nicht Whatsapp...

Die Lieblings-Chat-App des IS kommt aus Berlin

Von Malte Mansholt

Sicherheitsfunktion

So half der Facebook "Safety Check" in der Pariser Terrornacht

Facebook

Zu Besuch in der Facebook-Zentrale

Der Hass und die anderen

Von Florian Güßgen
Ahmed Mohamed zu Besuch im Weißen Haus

Angeblicher "Bombenbastler"

Zweifel an der Geschichte von Uhrenbauer Ahmed

Eine Frau tippt auf das Display eines Smartphones, auf dem zahlreiche Emojis zu sehen sind

Statt "Dislike"-Button

Facebook führt sechs neue Emojis ein

An einem reich gedecktem Tisch sprechen Mark Zuckerberg und Angela Merkel

Hass-Kommentare auf Facebook

Zuckerberg sichert Merkel Kampf gegen Hassparolen zu

Facebook-Chef Zuckerberg wird Vater

Babyparty für den Facebook-Gründer

Mark Zuckerberg mit Schnuller und Babybrei

Facebook will einen "Gefällt mir nicht"-Knopf einführen

Möglicher "Gefällt mir nicht"-Knopf

Facebook senkt den Daumen

Facebook arbeitet mit Hochdruck daran, Milliarden Menschen - als potentielle Neukunden - ins Netz zu bringen

Neuer Meilenstein

Facebook meldet eine Milliarde User an einem Tag

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird Vater

"Royale Baby" fürs Silicon Valley

Mark Zuckerberg wird Vater

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will mit seiner Drohne mehr Menschen Internet zugänglich machen

Netzzugang für entlegene Orte

Facebook stellt riesige Internet-Drohne vor

Mark Zuckerberg im 2013 bei einer App-Präsentation

Facebook-Chef über die Zukunft

Zuckerberg will auch Emotionen digital übertragen

Mark Zuckerberg

Gleicher Name wie Facebook-Gründer

Die wilden Erlebnisse des zweiten Mark Zuckerberg

Von Christoph Fröhlich
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.