HOME

Jahresrückblick: Apple verrät, welche die beste iPhone-App 2019 ist - und welche die Deutschen am meisten nutzen

Welche Spiele waren am beliebtesten? Welche Apps wurden am meisten heruntergeladen? Apple hat die App-Bestseller des Jahres bekanntgegeben - und verrät auch seine Geheimtipps.

Die App Spectre bringt der iPhone-Kamera neue Tricks bei.

Die App Spectre bringt der iPhone-Kamera neue Tricks bei.

Jahresrückblicke haben im Dezember Hochkonjunktur. Und auch Apple nutzt die Adventszeit, um einen Blick auf die vergangenen zwölf Monate zurückzuwerfen: Der Konzern hat ausgewertet, welche Apps die Bestseller in den jeweiligen Ländern sind und welche in diesem Jahr am meisten heruntergeladen wurden. Doch es standen nicht nur die Downloadzahlen im Mittelpunkt: Apple hat außerdem die seiner Meinung nach besten Apps des Jahres für iPhone, iPad, Mac und Apple TV gekürt.

"Entwickler auf der ganzen Welt inspirieren uns mit innovativen Apps, die die Kraft haben, die Kultur zu beeinflussen und unser Leben zu verändern und das ist auch in diesem Jahr so", erklärt Apples Marketing-Chef Phil Schiller. Erstmals veranstaltete der Konzern in New York ein eigenes Event rund um die frisch gekürten App-Highlights - Apple will damit die Entwickler nicht nur im Rahmen der weltweiten Entwicklerkonferenz WWDC würdigen, sondern ihnen auch abseits der eigenen Keynotes eine größere Bühne bieten.

Apple - iPhone x - Probleme bei Anruf

Kreativ und verspielt

Die beste iPhone-App des Jahres ist Spectre. Dabei handelt es sich um eine Kamera-Anwendung, mit der man relativ simpel Langzeitbelichtungen aufnehmen kann. Dadurch entstehen coole Aufnahmen wie nächtliche Leuchtstreifen. Auf dem iPad hebt Apple die Zeichen-App "Flow" von Moleskine hervor, auf dem Mac den Adobe-Konkurrent "Affinity Publisher" und auf dem Apple TV "The Explorers", eine Anwendung für Weltenbummler.

Doch Apps sollen nicht nur produktiv sein, sondern dürfen auch Spaß machen. Deshalb kürte Apple für jede seiner Plattformen auch die besten Games des Jahres. Die vollständige Liste von Apples Geheimtipps des Jahres 2019 können Sie in der folgenden Fotostrecke nachlesen:

Favoriten in Cupertino: Der App Store hat Millionen Apps - das sind die neun Geheimtipps von Apple
iPhone-App des Jahres: "Spectre Kamera"  Diese App holt mehr aus der iPhone-Knipse heraus: "Spectre" ist eine App der "Halide"-Macher, die sich auf Langzeitbelichtungen spezialisiert hat. Damit sind interessante Bild-Effekte sowohl bei Tag als auch bei Nacht möglich, etwa nächtliche Lichtspuren von vorbeifahrenden Autos. Eingebaut ist eine automatische Bildstabilisierung sowie eine intelligente Belichtungssteuerung. Toll: Die Bedienung der App ist weitgehend selbsterklärend und hat man in wenigen Minuten verinnerlicht.

iPhone-App des Jahres: "Spectre Kamera"

Diese App holt mehr aus der iPhone-Knipse heraus: "Spectre" ist eine App der "Halide"-Macher, die sich auf Langzeitbelichtungen spezialisiert hat. Damit sind interessante Bild-Effekte sowohl bei Tag als auch bei Nacht möglich, etwa nächtliche Lichtspuren von vorbeifahrenden Autos. Eingebaut ist eine automatische Bildstabilisierung sowie eine intelligente Belichtungssteuerung. Toll: Die Bedienung der App ist weitgehend selbsterklärend und hat man in wenigen Minuten verinnerlicht.

2019 ist laut Apple auch das Jahr, in dem Blockbuster-Games auf mobilen Geräten den großen Durchbruch erzielten. Nie wurden mehr Spiele heruntergeladen als in diesem Jahr, darunter Ableger von bekannten Marken wie "Call of Duty", "Mario Kart", "Assassin's Creed" oder "Minecraft".

Bei den kostenlosen Anwendungen dominiert hierzulande auf dem iPhone die Facebook-Tochter Whatsapp. Der Messenger ist die am meisten heruntergeladene App des Jahres. Wenn die Deutschen im App-Store Geld ausgeben, dann vor allem, um nicht geblitzt zu werden: Die meistverkaufte App des Jahres ist nämlich Blitzer.de Pro. Welche Apps die Deutschen sonst noch auf iPhone und iPad herunterladen und welche Spiele hierzulande am beliebtesten sind, lesen Sie in dieser Fotostrecke:

Jahresrückblick: Angst vor Blitzern und Klötzchen-Liebe: Das sind die beliebtesten Apps der Deutschen
Meistgekaufte iPhone-App des Jahres: "Blitzer.de Pro"  Niemand wird beim Autofahren gerne geblitzt. Diese Tatsache allein genügt, dass die App "Blitzer.de Pro" jedes Jahr zu den Bestsellern zählt. 2019 reicht es sogar für die Spitze.  Die Top 20 der Bestseller im Überblick:      Platz    App-Name    Entwickler    Preis in Euro      1    Blitzer.de PRO    Eifrig Media    0,49      2    Threema    Threema GmbH    3,49      3    WeatherPro    MeteoGroup Deutschland GmbH    0,99      4    WatchChat 2: for WhatsApp    Alexander Nowak    3,49      5    Oje, ich wachse!    Domus Technica    4,49      6    AutoSleep Schlaftracker    Tantsissa    3,49      7    Facetune    Lightricks Ltd.    4,49      8    Forest     SEEKRTECH CO., LTD.    2,29      9    ADAC Camping / Stellplatz 2019    ADAC Medien und Reise GmbH    8,99      10    ProCamera.    Cocologics    8,99      11    Babyphone 3G    TappyTaps s.r.o.    4,49      12    TouchRetouch    Adva-Soft    2,29      13    TeamSpeak 3    TeamSpeak Systems Inc    1,09      14    iConnectHue für Philips Hue    Stefan Gohler    6,99      15    PeakFinder AR    Fabio Soldati    5,49      16    Scanner Pro: PDF Scanner App    Readdle Inc.    4,49      17    HeartWatch. Herzfrequenz.    Tantsissa    3,49      18    Sky Guide    Fifth Star Labs LLC    3,49      19    PlantSnap Pro: Identify Plants    PlantSnap, Inc.    13,99      20    Halide - RAW Manual Camera    Lux Optics LLC    6,99

Meistgekaufte iPhone-App des Jahres: "Blitzer.de Pro"

Niemand wird beim Autofahren gerne geblitzt. Diese Tatsache allein genügt, dass die App "Blitzer.de Pro" jedes Jahr zu den Bestsellern zählt. 2019 reicht es sogar für die Spitze.

Die Top 20 der Bestseller im Überblick:

Platz

App-Name

Entwickler

Preis in Euro

1

Blitzer.de PRO

Eifrig Media

0,49

2

Threema

Threema GmbH

3,49

3

WeatherPro

MeteoGroup Deutschland GmbH

0,99

4

WatchChat 2: for WhatsApp

Alexander Nowak

3,49

5

Oje, ich wachse!

Domus Technica

4,49

6

AutoSleep Schlaftracker

Tantsissa

3,49

7

Facetune

Lightricks Ltd.

4,49

8

Forest 

SEEKRTECH CO., LTD.

2,29

9

ADAC Camping / Stellplatz 2019

ADAC Medien und Reise GmbH

8,99

10

ProCamera.

Cocologics

8,99

11

Babyphone 3G

TappyTaps s.r.o.

4,49

12

TouchRetouch

Adva-Soft

2,29

13

TeamSpeak 3

TeamSpeak Systems Inc

1,09

14

iConnectHue für Philips Hue

Stefan Gohler

6,99

15

PeakFinder AR

Fabio Soldati

5,49

16

Scanner Pro: PDF Scanner App

Readdle Inc.

4,49

17

HeartWatch. Herzfrequenz.

Tantsissa

3,49

18

Sky Guide

Fifth Star Labs LLC

3,49

19

PlantSnap Pro: Identify Plants

PlantSnap, Inc.

13,99

20

Halide - RAW Manual Camera

Lux Optics LLC

6,99


Ein genereller Trend, der sich durch den App Store zieht, seien Apps, die es Menschen ermöglichen, mit geringem Aufwand kreativ Geschichten zu erzählen. Dementsprechend ist es nicht überraschend, dass sich in Apples Empfehlungen viele Apps zum Bearbeiten von Bildern und Filmen ("Filmr"), Komponieren von Stories ("Unfold") und zum Schreiben ("Wattpad") finden.

Lesen Sie auch unsere Tests:

Google Stadia im Test: Die Zukunft des Gamings

AirPod Pro im Test: The Sound of Silence

iPad 7 im Test: Mehr Tablet braucht fast keiner

Sonos Move im Test: Jetzt wird es draußen laut

Switch Lite im Test: Wie gut ist die abgespeckte Nintendo-Konsole?

Apple Watch Series 5 im Test: Endlich eine richtige Uhr

iPhone 11 Pro im Test: Apple bricht mit drei Traditionen

Galaxy Note 10+ im Test: Das beste Samsung-Smartphone seit Jahren

HP Tango X: Dieser Drucker ist so schick, dass er ins Wohnzimmer darf