HOME

iOS 13: Apples neues Datenschutz-Feature wird ein Problem für Facebook und Whatsapp

Apple zieht die Zügel an: Mit einer neuen Funktion will der iPhone-Hersteller Datensammlern den Hahn abdrehen. Vor allem Whatsapps Hintergrund-Aktivitäten machen Ärger.

Messenger-Dienste von Facebook müssen mit der iOS-13-Neuregelung überarbeitet werden

Messenger-Dienste von Facebook müssen mit der iOS-13-Neuregelung überarbeitet werden

Picture Alliance

Im Herbst geht der Schlagabtausch zwischen Apple und Facebook in die nächste Runde: Mit iOS 13 führt Apple zahlreiche neue Features ein, welche die Privatsphäre der Nutzer stärken soll. Neben einem bereits angekündigten Anmeldungs-Anonymisierungsdienst (mehr Details dazu finden Sie hier) und einer strengeren Standort-Freigabe sind nun Details einer weiteren Funktion durchgesickert: Dem US-Portal "The Information" zufolge plant Apple in seinem kommenden iPhone-Betriebssystem den Datenzugriff für externe Messenger einzuschränken.

Dem Bericht zufolge wird Apple in iOS 13 die Schnittstellen für Entwickler überarbeiten, sodass Apps wie der Facebook Messenger und Whatsapp weniger Daten im Hintergrund abgreifen können. Konkret geht es um die Schnittstelle "PushKit VoIP" (Voice over IP): Diese sorgt vereinfacht gesagt dafür, dass die Apps permanent "wachgehalten" werden, sodass sie im Hintergrund erkennen, wenn Nachrichten oder Anrufe eingehen.

Missbrauch der Funktion

Allerdings haben viele Entwickler die Funktion offenbar genutzt, um im Hintergrund auch andere Daten zu sammeln und zu senden. Mit der Neuregelung schiebt Apple dem einen Riegel vor: Die Apps dürfen nun jederzeit auf die Telefon-Funktion zugreifen, aber keine anderen Aktivitäten mehr durchführen.

Die Entwickler haben nun bis April 2020 Zeit, ihre Apps an die neuen Vorgaben anzupassen. Vor allem Facebook steht viel Arbeit bevor: "The Information" zufolge nutzt Whatsapp die "Pushkit VoIP"-Schnittstelle für seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Diese zentrale Funktion sorgt dafür, dass Außenstehende die Chats der Nutzer nicht lesen können. Womöglich müssen nun große Teile der App neugebaut werden.

Facebook erklärte auf Anfrage, die Funktion nicht zum Sammeln von Daten genutzt zu haben. Allerdings hat der Konzern nicht gerade den besten Ruf in puncto Datenschutz. Von der Neuregelung sind jedoch nicht nur die Facebook-Apps Messenger und Whatsapp betroffen, sondern auch andere populäre Anwendungen wie Snapchat, WeChat und Co.

iOS 13 wird voraussichtlich Mitte September zum Download angeboten.

Lesen Sie mehr zum Thema Privatsphäre:

Außerdem: Whatsapp und Instagram bekommen neue Namen - das steckt dahinter

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.