HOME
Apples Daisy-Roboter kann bis zu 200 iPhones pro Stunde zerlegen.

Nachhaltigkeit

Apple-Roboter zerlegt 200 iPhones pro Stunde

Jedes iPhone bietet versteckte Features, die entdeckt werden wollen.

Tech-Tipps

Fünf iPhone-Kniffe, die Ihnen den Alltag erleichtern werden

Eine Frau schaut genervt auf ihr Smartphone

Praxis-Tipp

Facebook: So einfach chatten Sie auf dem Smartphone auch ohne Messenger

Von Malte Mansholt
Fotomontage aus der Fassade eines Apple-Ladens und des Qualcomm-Logos

Apple und Qualcomm einigen sich im Patentstreit

iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Simpler Trick

iPhone-Speicher voll? So machen Sie blitzschnell Platz frei

Von Malte Mansholt
Eine alte Frau sitzt auf dem Bett uns starrt auf ihr Handy
Bayern-Reihe

Bei Herrmanns dahoam

"Das Seniorenhandy ist doch scheiße! Wir brauchen ein iPhone!"

Apple Stores sollen nicht nur Produkte verkaufen

Dreiste Masche

Apple Store: So ergaunerten sich Betrüger iPhones im Wert von 900.000 Dollar

Von Malte Mansholt
Der Bezahldienst Apple Pay kommt in diesem Jahr nach Deutschland

Bezahlen mit Smartphone

Apple Pay: Diese deutschen Banken sind (nicht) dabei

Von Christoph Fröhlich
Gemeinsam mit iPhone X und iPhone 8 kündigte Apple am 12. September 2017 auch AirPower an

AirPower

Jahrelang verzögert, dann ganz gestrichen: Apples größter Flop seit Jahrzehnten

Von Malte Mansholt
Richard Yu leitet die Konsumenten-Sparte bei Huawei - und ist damit der Vater des Smartphone-Erfolges
Interview

Richard Yu

Huaweis Smartphone-Chef im Interview: "Unsere Produkte sind sicherer"

Von Malte Mansholt
Die neue EKG-Funktion auf der Apple Watch wurde in Deutschland freigeschaltet

Vorhofflimmern

Die Apple Watch hat nun ein EKG – was das für die Nutzer bedeutet

Von Christoph Fröhlich

Neues Spitzensmartphone

Huawei P30 Pro im Test: Jetzt schon das beste Kamera-Smartphone des Jahres?

Von Malte Mansholt
Apple Chef Tim Cook

Neue Angebote

Wann sind "Apple TV Plus", "Arcade", "Apple Card" und "News Plus" in Deutschland verfügbar?

Apple: Tim Cook präsentiert neuen Streamingdienst

Strategiewechsel

Warum der "Netflix-Killer" zu Apples wichtigster Wette wird

Von Malte Mansholt

Event in Cupertino

Mit Streaming TV und Gaming-Dienst: Apple wird zum Unterhaltungskonzern

Reese Witherspoon und Jennifer Aniston treten beim Apple Event auf

Fazit zum Apple Event

Hop oder Top? Das taugen die Neuheiten von Apple

Apple Event 25th of March 2019
Liveblog

Apple-Event

Steven Spielberg und Oprah Winfrey ziehen mit Apple in den Kampf gegen Netflix

Von Jens Maier
Vorstellung von Apples Streaming-Dienst erwartet

Vorstellung von neuem Apple-Streamingdienst erwartet

Apples kabellose AirPods sehen ungewöhnlich aus

AirPods

Wie Apple aus einer Lachnummer ein Milliardengeschäft machte

Von Christoph Fröhlich
Optisch bleibt die zweite Generation der AirPods unverändert.

Kabellose Kopfhörer

Gleicher Look, neue Features: Das können Apples neue AirPods

Android

Beta-Version

Google verrät Details zu Android Q: Diese Features bekommt das neue Betriebsystem

nachrichten aus deutschland polizei

Nachrichten aus Deutschland

Mann wehrt sich mit Messer gegen seine Abschiebung - Polizist schießt

Test

Neue Smartphones

Galaxy S10 im Test: Samsung macht es den Käufern schwer

Von Malte Mansholt

Galaxy S10 Plus gegen iPhone XS: Das große Duell der Kamera-Stars

Von Malte Mansholt
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.