HOME
Das HTC U11 liegt mit dem Display nach unten auf einen Tisch

Discounter-Deal

Edel-Smartphone bei Lidl: Lohnt sich das HTC U11?

Von Malte Mansholt
Erdogan und Kanzlerin Merkel beim G20-Gipfel im letzten Jahr

T. Ammann: "Bits & Pieces"

Im Cyberkrieg gegen das eigene Volk setzt Erdogan auf Waffen aus Deutschland

Nokia 7 Plus Test
Test

Neues Smartphone

Schlank, schick, günstig: So viel Premium steckt in Nokias neuer Mittelklasse

Von Malte Mansholt
Eine Frau schaut genervt auf ihr Smartphone

Praxis-Tipp

Facebook: So einfach chatten Sie auf dem Smartphone auch ohne Messenger

Von Malte Mansholt
Liebe Beziehung

Liebe

Legt das Smartphone weg! Acht Tipps für eine bessere Beziehung

NEON Logo
Life Hack: Smartphone-Versteck

"Life Hacks" für den Strand

Hier vermuten Diebe Ihr Smartphone nie

Whatsapp schwarzer Punkt Achtung

Fieser Scherz

Achtung bei Whatsapp und Co.: Diese Text-Bombe schießt Ihr Smartphone ab

Von Malte Mansholt
Android P KI Google IO

Messe I/O

Wie ausgerechnet Google uns unsere Smartphone-Sucht austreiben will

Von Malte Mansholt
Filmen am Steuer? Das ist verboten, aber kaum jemand hält sich dran.

Verkehrsüberwachung

Smartphone am Steuer? Hightech-Kameras jagen jetzt Handy-Sünder

Von Gernot Kramper
Interview

Arbeitsrecht

Anwalt klärt Irrtümer rund um Krankschreibung: "Machen Sie das Smartphone aus!"

Von Ilona Kriesl
Verkehrsschild rotes Dreieck mit zwei Figuren, die beim Gehen auf das Smartphone schauen

Mysteriöses Verkehrsschild

Ein Straßenschild in Reutlingen sorgt für Aufsehen: Es warnt vor "Smombies"

Ein Mann hat eine Smartwatch am Handgelenk

In Kinderabteilung

Mit versteckter Kamera: Mann filmt Sechsjähriger heimlich unter den Rock

Hand tot Leiche

Von der Polizei erschossen

Makaber: Polizisten wollen Smartphone mit Finger eines Toten entsperren

Von Malte Mansholt
Auf einem Konzert halten Menschen ihre Smartphones in die Luft
Kommentar

"InstaStories" und Co.

Hört bitte auf zu filmen - eure Smartphones versauen mir das Konzert!

NEON Logo
Eine Frau liegt auf einem Kissen und guckt auf ihr Smartphone

Indien

Ehemann ermordet Frau, weil sie süchtig nach Facebook und Whatsapp war

Von Susanne Baller
Ohne Smartphone: mein "neues" Siemens C60

Willkommen im Jahr 2003

Einen Monat ohne Smartphone - was der Selbstversuch mit mir gemacht hat

NEON Logo
Apps auf Smartphone

Digitales Fasten

Digital Detox: 8 Tipps für das moderne Entgiften

iPhone Broken kaputt Display

Kaputtes Display nach Update

Warum Sie Ihr iPhone (fast) nie bei Drittanbietern reparieren lassen sollten

Von Malte Mansholt
Nicht jedes Bild muss an die Öffentlichkeit.

Henriette Hell

Hoppla, vertippt - und fast war ich nackt im Netz!

Schweizer Schockvideo

So tödlich kann der Blick aufs Smartphone sein

So viel Spaß dürften beim Frühjahrsputz nur wenige Menschen haben

Digitaler Frühjahrsputz

Diese Apps helfen beim Aufräumen

Der "Ringring"-Wecker zum Aufstehen hat ausgedient - wirklich sicher kommt unser Autor per App aus dem Bett (Symbolbild)

Raus aus dem Bett

Nie wieder verschlafen: Mit diesem Trick hab ich's endlich geschafft

NEON Logo
Das Galaxy S9 Plus ist ein schickes Android-Smartphone mit großem Preisschild.

1000 Euro für ein Telefon

Wozu braucht man überhaupt noch ein teures Smartphone?

Von Christoph Fröhlich
Handysucht bei Kleinkindern

Handysucht bei Kleinkindern

Smartphone-süchtiges Baby schreit vor Wut - Facebook-Video erregt die Gemüter

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.